FC Ein­tracht Bam­berg 2010: Im Fan­bus zum Der­by nach Bayreuth

Zum Ober­fran­ken­der­by des FC Ein­tracht Bam­berg 2010 in der Fuß­ball Regio­nal­li­ga-Bay­ern bei der SpVgg Ober­fran­ken Bay­reuth am Oster­sams­tag, den 4. April, setzt der FCE einen Fan­bus ein. Die Fahrt kostet für Nicht­mit­glie­der zehn Euro (ermä­ßigt fünf Euro), FCE Mit­glie­der zah­len fünf Euro. Jugend­spie­ler des FC Ein­tracht kön­nen kosten­los mit­fah­ren. Abfahrt ist um 12:15 Uhr am Sta­di­on­vor­platz an der Pödel­dor­fer Stra­ße, das Spiel beginnt um 14.00 Uhr.

“Wir haben die Hoff­nung auf den Liga­ver­bleib noch nicht ver­lo­ren, war­um auch bei vier Punk­ten Rück­stand zum ersten Rele­ga­ti­ons­platz. Daher will der Ver­ein sei­ne treu­en Zuschau­er unter­stüt­zen und orga­ni­siert für sie ger­ne die­sen Fan­bus”, sagt Karl­heinz Hüm­mer, Team­ma­na­ger des FCE. Anmel­dun­gen sind am Frei­tag im Rah­men des Heim­spiels gegen die U23 der SpVgg Greu­ther Fürth am Fan­stand an der Haupt­tri­bü­ne mög­lich, sie kön­nen auch online unter info@​fc-​eintracht-​2010.​de an den FC Ein­tracht gerich­tet wer­den. Und auch bei Sport Hum­mel, mitt­ler­wei­le im neu­en Ver­eins­zen­trum an der Pödel­dor­fer Stra­ße 180b – Anfahrt über die Armee­stra­ße – behei­ma­tet, kön­nen sich Mit­fah­rer anmelden.

Am Frei­tag U23 der SpVgg Greu­ther Fürth im Fuchspark

Das näch­ste Spiel steht für den FC Ein­tracht Bam­berg 2010 bereits am kom­men­den Frei­tag, den 27. März, an. In einem wei­te­ren Heim­spiel im Fuchs­park­sta­di­on ist die U23 der SpVgg Greu­ther Fürth zu Gast. Anstoß ist um 19:00 Uhr. Kar­ten für die Begeg­nung gibt es in den Vor­ver­kaufs­stel­len in Bam­berg (FT-Geschäfts­stel­len, Sport Hum­mel in der Pödel­dor­fer Stra­ße 180b, bvd in der Lan­gen Stra­ße, Kar­ten­ki­osk in der bro­se ARE­NA an der Forch­hei­mer Stra­ße), in Coburg bei der HCS Ver­lags­ser­vice GmbH (Stein­weg 51), in Ebern im Rei­se­bü­ro Ebern (Rit­ter-von-Schmitt-Stra­ße 8), beim H & E Ticket­ser­vice in Forch­heim (Para­de­platz 6) sowie in Annetts Rei­se­bü­ro im Holz­wurm in Hirschaid (Luit­pold­stra­ße 16). Sie kön­nen auch online unter www​.fc​-ein​tracht​-2010​.de oder www​.etix​.com bestellt wer­den. Zusätz­lich haben auch die Tages­kas­sen geöff­net. Auch für die rest­li­chen Heim­spie­le gibt es bereits jetzt Kar­ten im Vor­ver­kauf. Die Begeg­nun­gen in der Gesamt­über­sicht: FC Bay­ern Mün­chen II (10. April), FC Nürn­berg II (24. April), SV Wacker Burg­hau­sen (9. Mai) und TSV Buch­bach (23. Mai). Vor allem für das Gast­spiel gegen die zwei­te Mann­schaft des FC Bay­ern Mün­chen gibt es einen Tipp von Vor­sit­zen­den Zeck: “Schon heu­te soll­ten sich die Fuß­ball­fans die begehr­ten Tickets für die­sen Kra­cher am Abend des 10. April sichern. Gera­de auf der Tri­bü­ne sind die Kar­ten sicher­lich wie­der so schnell aus­ver­kauft wie in den ver­gan­ge­nen Par­tien gegen den FCB. Und dies­mal spielt ja auch noch „unser“ Lukas Gört­ler bei den Roten mit.”

Mehr über den FC Ein­tracht Bam­berg, zum Bei­spiel über den För­der­ver­ein Jugend­fuß­ball oder das Nach­wuchs­lei­stungs­zen­trum, gibt es im Inter­net unter www​.fc​-ein​tracht​-2010​.de. Aktu­el­les aus der Regio­nal­li­ga Bay­ern gibt es eben­falls online unter www​.bfv​.de. Den FC Ein­tracht Bam­berg 2010 beglei­ten, mög­lich macht dies die mobi­le App – her­un­ter­zu­la­den im Apple App­S­to­re, Goog­le­Play­S­to­re und für Win­dows Pho­nes im Win­dows Store.

Schreibe einen Kommentar