Akti­on “Künst­le­rei” im Pfalz­mu­se­um Forchheim

Milada Weber

Mila­da Weber

Das Pfalz­mu­se­um Forch­heim prä­sen­tiert am Oster­sonn­tag, den 05. April 2015 ab 15:00 Uhr die Akti­on Künst­le­rei: Die Künst­le­rin Mila­da Weber aus Wim­mel­bach ent­wirft exklu­siv das dies­jäh­ri­ge Künst­le­rei in einer limi­tier­ten Auf­la­ge. Die Akti­on wird jähr­lich mit wech­seln­den Künst­lern durch­ge­führt, es ent­ste­hen künst­le­ri­sche Sammlerobjekte.

Die Male­rin Mila­da Weber hat in ihre Uni­ka­te viel Arbeit und Lie­be gesteckt, wie sie betont: „Ich habe mir ein hal­bes Jahr Gedan­ken dar­über gemacht, wie ich die Objek­te für die Akti­on gestal­ten kann.“ Her­aus­ge­kom­men sind dabei zum einen sehr exklu­si­ve Eier für ihre Serie „Klei­ne Kost­bar­kei­ten“, gestal­tet mit Blatt- und Puder­gold und Acryl­far­ben. Zum ande­ren ent­warf Weber für den öster­li­chen Tisch eine beson­de­re Rei­he an Uni­ka­ten: „Ich woll­te etwas Wit­zi­ges machen“, meint die Künst­le­rin augen­zwin­kernd. So ent­stan­den Objek­te mit Hin­ter­sinn: Die „Eiträ­ge­rin“, „Frisch aus der Dose“ und „Aus dem wird nie was!“. Dazu gestal­te­te sie Oster­kar­ten mit aqua­rel­lier­ten Moti­ven und eine Stu­die in Acryl.

Bewun­dern und kau­fen kön­nen Besu­cher der Oster­aus­stel­lun­gen im Pfalz­mu­se­um die exklu­si­ven Eier am Oster­sonn­tag, dem 05.04.2015 ab 15:00 Uhr im Erd­ge­schoss der Kai­ser­pfalz. Sie kosten ab 15,00 Euro. Der Erlös kommt zum Teil dem Pfalz­mu­se­um Forch­heim zugute.
Der Ein­tritt beträgt 2 Euro pro Per­son, Kin­der bis 6 Jah­re haben frei­en Eintritt.

  • Ort: Pfalz­mu­se­um Forch­heim, Erdgeschoss
  • Zeit: 05.04.2015, 15.00 – 17.00 Uhr
  • Ein­tritt: 2,00 €

Schreibe einen Kommentar