Lüpert­z­fahrt der VHS Bam­berg hat noch Plät­ze frei

VHS-Fahrt nach Köln mit Besich­ti­gung der Glas­fen­ster von Mar­kus Lüpertz und Ger­hard Richter

Sams­tag – Sonn­tag 25.04–26.04.2015 – Anmel­de­schluss: 27.03.

Für vie­le Bam­ber­ger eine span­nen­de Fra­ge: Wie muss man sich eine mit­tel­al­ter­li­che Kir­che mit Lüpert­z­fen­stern vorstellen?
Mit einer zwei­tä­gi­gen Fahrt nach Köln soll die­se Fra­ge beant­wor­tet und die Rol­le moder­ner Glas­fen­ster im Kir­chen­bau beleuch­tet wer­den. Im Mit­tel­punkt steht die neue Fen­ster­ge­stal­tung (2005–2010) von Mar­kus Lüpertz im goti­schen Quer­haus der Köl­ner Kir­che St. Andre­as. Expres­si­ve Farb­fen­ster in der alten Tech­nik der Blei­ver­gla­sung erzäh­len in monu­men­ta­ler Figu­ren­auf­fas­sung die Mach­a­bä­er-Geschich­te und die Pas­si­on Chri­sti. In völ­li­gem Gegen­satz dazu steht das far­bi­ge Raster­bild von Ger­hard Rich­ter im nahe­ge­le­ge­nen Dom, das eben­falls besich­tigt wird.

Zum Pro­gramm gehört auf der Hin­fahrt die Besich­ti­gung von Peter Zum­t­hors außer­ge­wöhn­li­cher Bru­der Klaus Feld­ka­pel­le in Wachen­dorf sowie wei­ter­hin ein Besuch der der­zei­ti­gen Jah­res­aus­stel­lung play­ing by heart im Kolum­ba, dem viel­fach aus­ge­zeich­ne­ten Kunst­mu­se­um des Erz­bis­tums Köln, eben­falls erbaut von Peter Zumthor.

  • Fahrt mit dem Rei­se­bus: Abfahrt 25.04., 7:00 Uhr Park und Ride Platz Hein­richs­damm, Rück­kehr 26.04. ca. 22. Uhr
  • Lei­tung der Fahrt: Dr. Bar­ba­ra Kah­le und Dr. Bir­git Kastner
  • Preis pro Per­son im DZ 176,00 €, im EZ 203,00
  • Anmel­dung bit­te über die VHS bis 27.03.: Kurs Nr. 8903, Tel. 0951/87–1108
  • http://www.vhs-bamberg.de/suche/kursdetails.html/I/17204–1056-4810398/glasmalerei-von-markus‑l%C3%BCpertz-in‑k%C3%B6ln

Schreibe einen Kommentar