Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt: Mit­glie­der­ver­samm­lung und Vortrag

Am 26. März um 18 Uhr lädt der Kul­tur­kreis Eber­mann­stadt zu sei­ner jähr­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung in den Resengörg­saal ein. Im Anschluss dar­an um 19. 30 Uhr hält die Kunst­hi­sto­ri­ke­rin Kat­ja Boam­pong – Brum­mer einen Vor­trag über den ” Ein­fluss Japans auf die Euro­päi­sche Kunst”. Die Kennt­nis japa­ni­scher Kunst­wer­ke, ins­be­son­de­re der Farb­holz­schnit­te, seit der ersten Welt­aus­stel­lung 1851 befruch­tet in offen­sicht­li­cher Wei­se die Wer­ke der Impres­sio­ni­sten und ihres Umkrei­ses, des­glei­chen die Ästhe­tik des Art Nouveau“.

Schreibe einen Kommentar