Autoren­le­sung mit Chri­sti­an Selt­mann in Bay­reuth

Die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth lädt am Diens­tag, 24. März, um 14.30 Uhr, zu einer Autoren­le­sung für Kin­der ab neun Jah­ren ein. Der Kin­der­buch­au­tor Chri­sti­an Selt­mann, den man­che bereits von der Kin­der- und Jugend­li­te­ra­tur­nacht Nacht.aktiv im ver­gan­ge­nen Okto­ber ken­nen, stellt den zwei­ten Band von „Freds sen­sa­tio­nel­le Spin­ne­rei­en: Bei euch tropft’s wohl“ vor. Chri­sti­an Selt­mann stu­dier­te Geschich­te, Ger­ma­ni­stik und Phi­lo­so­phie in Bochum und lebt heu­te mit sei­ner Frau und zwei Kin­dern in Ber­lin.

Das darf echt nicht wahr sein! End­lich hat es Fred ins Refu­gi­um geschafft, da bahnt sich die näch­ste Kata­stro­phe an. Sie heißt Gustl und kommt zu Besuch aus Mün­chen. Noch nicht schlimm genug, dass Fred dem Typ Ber­lin zei­gen soll, Gustl soll auch noch in sein Zim­mer zie­hen. Das muss ver­hin­dert wer­den! Dabei hat er gera­de gar kei­ne Zeit. Denn auch Alma und Hel­Pu haben es auf ihn abge­se­hen. Und woher kom­men eigent­lich auf ein­mal all die chi­ne­si­schen Göt­ter?

Die Lesung fin­det in der Black Box der Stadt­bi­blio­thek statt, Kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf im RW21 für einen Euro. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über Chri­sti­an Selt­mann und sei­ne Kin­der­bü­cher sind im Inter­net unter www​.chri​sti​an​-selt​mann​.net abruf­bar.

Schreibe einen Kommentar