“Das Mäd­chen, das den König besieg­te” im Bay­reu­ther RW 21

Geschich­ten aus dem Ori­ent

Eine ori­en­ta­li­sche Rei­se in das Mor­gen­land erwar­tet gro­ße und klei­ne Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer am Frei­tag, 20. März, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr in der Black Box des RW21. Ori­en­ta­li­sche Mär­chen wer­den leben­dig und frei erzählt, wobei die Erzäh­le­rin­nen schon mal in die eine oder ande­re Rol­le aus ihren Mär­chen schlüp­fen. Auch das Minia­tur­thea­ter Kamis­hi­bai kommt zum Ein­satz. Mit Shersad, der Geschich­ten­fee, Mär­chen­el­fe Mela­nie, der Mär­chen­fee Ursu­la­la und wei­te­ren Erzäh­le­rin­nen des Ver­eins Mär­chen­zau­ber Fleckl. Die Gebühr beträgt drei Euro, eine Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich.

Schreibe einen Kommentar