Selbst­hil­fe­grup­pe “Kri­se nach der Geburt” trifft sich in Bam­berg

Das Kind ist da und plötz­lich kommt alles anders als erwar­tet. Die Geburt eines Kin­des ver­än­dert das Leben von heu­te auf mor­gen. Die­se neue Lebens­si­tua­ti­on kann zeit­wei­se in eine hef­ti­ge Kri­se oder Depres­si­on füh­ren. Sie sind damit nicht allein.

Wir tref­fen uns immer Diens­tag 10.30 Uhr in den Räu­men der OASE Begeg­nungs­stät­te (Luitpoldstr.28, 96052 Bam­berg). Ihr Baby bzw. wei­te­re Kin­der kön­nen Sie ger­ne mit­brin­gen. Spiel- und Wickel­mög­lich­keit sind gege­ben.

Ansprech­part­ne­rin: Mar­ti­na Bau­mei­ster (OASE Bera­tung und Begeg­nung, Tel. 0951/982100 oder oase-​spdi@​skf-​bamberg.​de)

Wei­te­re Infos zu psy­chi­schen Erkran­kun­gen nach der Geburt erhal­ten Sie unter www​.kri​se​-nach​-der​-geburt​.de oder bei Alex­an­dra Hölz­lein vom Netz­werk “Kri­se nach der Geburt”, Tel.: 0951/85–665 oder alexandra.​hoelzlein@​lra-​ba.​bayern.​de

Schreibe einen Kommentar