Schwe­rer Motor­rad­un­fall zwi­schen Thuis­brunn und Haid­hof

Schwerer Motorradunfall

Schwe­rer Motor­rad­un­fall

Zu einem schwe­ren Motor­rad­un­fall wur­de am Sonn­tag­nach­mit­tag die Feu­er­wehr Thuis­brunn alar­miert. Auf der Kreis­stra­ße zwi­schen Thuis­brunn und Haid­hof, war ein Motor­rad­fah­rer mit einem Reh kol­li­diert. Der ver­letz­te Motor­rad­fah­rer wur­de durch die Besat­zung des Ret­tungs­wa­gens des ASB Grä­fen­berg betreut und ins Kli­ni­kum trans­por­tiert, die Feu­er­wehr Thuis­brunn küm­mer­te sich um die Ver­kehrs­ab­si­che­rung und das Abbin­den aus­ge­lau­fe­ner Betriebs­stof­fe. Die Poli­zei­strei­fe aus Eber­mann­stadt nahm den Sach­ver­halt des Unfalls auf.

Bil­der und Text: Feu­er­wehr Thuis­brunn

Schreibe einen Kommentar