„ein­Fe­sti­val“ von Reme­dy in Bay­reuth

"Remedy"

“Reme­dy”

Ein Abend, eine Büh­ne und 4 Bands – das ist „ein­Fe­sti­val“ von Reme­dy. Am 14. März spie­len vier Bands in der Klein­kunst­büh­ne des Zen­trum in Bay­reuth bei dem neu­en Festi­val. Die Idee, die dahin­ter steckt ist ganz sim­pel. Mehr Live Musik in und für Bay­reuth.

Nach 4 Jah­ren Band­ge­schich­te haben Reme­dy den Sta­tus des New­co­mers defi­ni­tiv hin­ter sich gelas­sen und sind mit­ten in der Rea­li­tät des Band­da­seins ange­kom­men. Kein Geld, wenig Auf­tritts­mög­lich­kei­ten, oft kaum Publi­kum. Und dar­um neh­men die Bay­reu­ther die Sache jetzt selbst in die Hand. Und zwar nach der glei­chen Phi­lo­so­phie des Schwe­stern­fe­sti­vals „kee­pin‘ it aLi­ve“ von Waste, die Live-Musik­sze­ne anzu­kur­beln und ver­schie­de­nen Bands eine Büh­ne zu geben.

Die Jungs von Reme­dy haben sich 3 befreun­de­te Bands ins Boot geholt, mit denen sie das aller­er­ste „ein­Fe­sti­val“ bestrei­ten wol­len. Die Bands kom­men aus den ver­schie­den­sten Tei­len Fran­kens, und die Besu­cher kön­nen sich auf einen inter­es­san­ten Mix von unter­schied­li­cher Musik freu­en.

Sound Of Solace kom­men aus der Nähe von Fürth und ver­spre­chen einen Mix aus har­ten Riffs und ein­gän­gi­gen Melo­dien. Mit ihrem Post-Rock wer­den die vier Jungs das Zen­trum zum beben brin­gen. Die drei Voll­blut­mu­si­ker von Rob­bin Six Gun ver­schaf­fen dem Zuhö­rer durch maxi­ma­len Ein­satz und Hin­ga­be mit ihrem Blues- und Hard­rock­be­ein­fluss­ten Stil ein inten­si­ves Erlebnis.Die Bam­ber­ger Band bespielt schon seit eini­gen Jah­ren die Repu­blik, und das ziem­lich erfolg­reich.

Als drit­te Band ist Emma Stoned aus Hof bei „ein­Fe­sti­val“ ver­tre­ten. Die Jungs waren im let­zen Früh­jahr unter ande­rem auch eine Band der R.I.O Club­tour und sind gra­de mit der Pro­duk­ti­on ihrer neu­en Plat­te fer­tig gewor­den. Die Hofer füh­len sich zwi­schen Rock, Screamo und Alter­na­tiv musi­ka­lisch zuhau­se.

Beson­ders freu­en sich Reme­dy wie­der vor hei­mi­schen Publi­kum spie­len zu kön­nen. Die Bay­reu­ther haben sich die­se Jahr eini­ges vor­ge­nom­men. Neben vie­len Auf­trit­ten steht auch die Pro­duk­ti­on einer neu­en CD in den Start­lö­chern. Daher gibts bei „ein­Fe­sti­val“ auch den einen oder ande­ren neue Song der Bay­reu­ther zu hören.

Für die After­show-Par­ty sorgt Chri­sto­pher Horn ali­as CDW Ron­nie Kano­ne, der eine sei­ner sel­te­nen aber berüch­tig­ten Shows spie­len wird. Auf die­se Abrun­dung des Abends darf und soll­te man gespannt sein.

Unter­stützt wird „ein­Fe­sti­val“ von Rock in Ober­fran­ken, der Stadt Bay­reuth, dem Rauch­haus Bay­reuth und Musik­haus Tho­mann. Kar­ten sind im Vor­ver­kauf für 5 €, im Shop auf der Home­page von Reme­dy (www​.reme​dy​-band​.com) zu erwer­ben.

Ver­an­stal­tungs­in­for­ma­tio­nen:

  • Was: ein­Fe­sti­val von Reme­dy, Musik­fe­sti­val
  • Wann: 14. März 2015, Ein­lass: 19 Uhr
  • Wo: Das Zen­trum, Bay­reuth (Äuße­re Bad­stra­ße 7a)
  • Wer: Sound Of Solace, Rob­bin Six Gun, Emma Stoned, Reme­dy

Links:

  • Sound Of Solace: face​book​.com/​s​o​u​n​d​.​o​f​.​s​o​l​a​ce1
  • Rob­bin Six Gun: face​book​.com/​R​o​b​b​i​n​S​i​x​Gun
  • Emma Stoned: face​book​.com/​e​m​m​a​r​o​c​k​s​t​a​r​666
  • Reme­dy: www​.reme​dy​-band​.com
  • Ver­an­stal­tung: face​book​.com/​e​v​e​n​t​s​/​8​0​9​8​7​5​2​1​5​7​3​9​5​65/
  • Kar­ten­vor­ver­kauf: reme​dy​-band​.com/​s​hop

Schreibe einen Kommentar