7. Regio­nal­schau „Rund um die Neu­bürg – Frän­ki­sche Schweiz “ in Hollfeld

Regio­na­le Qua­li­tät aus Han­del, Hand­werk, Dienst­lei­stung und Gastro­no­mie erwar­tet Sie auf der 7. Regio­nal­schau „Rund um die Neu­bürg – Frän­ki­sche Schweiz“. Die Regio­nal­schau fin­det am 28. und 29. März 2015 in Hollfeld auf dem Gelän­de des Schüt­zen­plat­zes statt. Rund 50 Aus­stel­ler prä­sen­tie­ren ihre Pro­duk­te und Ideen. Hier kön­nen Sie sehen und erle­ben, wel­che Viel­falt in der Regi­on zuhau­se ist.

In die­sem Jahr ist die Stadt Hollfeld die gast­ge­ben­de Gemein­de. Ver­an­stal­ter der Regio­nal­schau ist der Ver­ein für Regio­nal­ent­wick­lung „Rund um die Neu­bürg – Frän­ki­sche Schweiz e.V.“, wel­cher zusam­men mit dem Arbeits­kreis aus Unter­neh­mern und Kom­mu­nen die Regio­nal­schau orga­ni­siert. Für die Besu­cher wer­den vie­le Attrak­tio­nen und ein bun­tes Pro­gramm gebo­ten. Am Sams­tag um 11.00 Uhr wird die Mes­se durch den Schirm­herrn Staats­mi­ni­ster Dr. Söder offi­zi­ell eröff­net. Die Eröff­nungs­fei­er wird beglei­tet von der Hollfel­der Gan­golfs­ka­pel­le.

Jeden Tag fin­det auf der Akti­ons­büh­ne im Zelt ein bun­tes Rah­men­pro­gramm statt. Mit dabei sind die Kin­der- und Erwach­se­nen­cheer­lea­der des TSV Obern­sees, die Kin­der­ta­ges­stät­te Plan­ken­fels, die Land­ju­gend Eckers­dorf, die Hum­mel-Trach­ten Kin­der­grup­pe, das Hum­mel­ta­ler Jugend­blas­or­che­ster, die Kin­der– und Jugend­band Gesees und die Bauch­tanz­grup­pe Mistel­gau. Den Höhe­punkt des Pro­gramms bil­det die Moden­schau zum The­ma Arbeits­klei­dung, wel­che am Sonn­tag um 14.00 Uhr statt­fin­det. Das aus­führ­li­che Pro­gramm fin­den Sie unter www​.neu​bue​rg​.de

Die Mes­se umfasst ein gro­ßes Zelt und einen groß­zü­gi­gen Außen­be­reich. Geöff­net ist die Regio­nal­schau am 28. und 29.März von 11 bis 18 Uhr. Auch an ande­ren Orten in Hollfeld gibt es an dem Wochen­en­de viel zu ent­decken. Am Sonn­tag fin­den par­al­lel der Plammarkt und der ver­kaufs­of­fe­ne Sonn­tag in der Innen­stadt statt. An den Aus­stel­ler­stän­den wer­den ver­schie­de­ne Aktio­nen, z.B. Ver­lo­sung von Fahr­ten mit einer 60 m hohen Hebe­büh­ne, Schau­übun­gen des BRK, Ver­ko­stun­gen und vie­les Mehr ange­bo­ten. Für das Kin­der­pro­gramm mit Spiel­stra­ße steht an bei­den Tagen das Schüt­zen­haus zur Ver­fü­gung.

Ein kosten­lo­ser Shut­tle­bus fährt vom Park­platz (REWE) zum Fest­ge­län­de in die Schüt­zen­stra­ße. Wo über­all Park­plät­ze sind, ent­neh­men Sie bit­te dem Park­platz­plan.

Der Ein­tritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar