iKra­tos: “die 99 Dächer Solar Akti­on ist da!”

“Jeder kann eine aufs Dach krie­gen”, so der Leit­spruch der Fir­ma iKra­tos Solar und Ener­gie­tech­nik aus dem frän­ki­schen Wei­ßeno­he. Was wie ein mar­ki­ger Spruch klngt ist eigent­lich gut gemeint.

Der Ener­gie­pro­fi sucht 99 Dächer für Solar-Pho­to­vol­ta­ik mit­ten in der Metro­pol­re­gi­on Nürn­berg-Fürth-Lauf-Erlan­gen-Forch­heim, die mit Pho­to­vol­ta­ik und Bat­te­rie-Spei­cher instal­liert und in Betrieb genom­men wer­den. Die besten Kom­po­nen­ten wer­den auf Ihr Haus schlüs­sel­fer­tig instal­liert-zum Fest­preis-ver­spro­chen. ikra­tos einer der füh­ren­den Fir­men im Land­kreis Forch­heim ist Mit­in­itia­tor die­ser 99-Dächer-Akti­on. Sei­en Sie mit dabei – set­zen Sie auf erneu­er­ba­re Ener­gien im eige­nen Haus. Für nur 11.999 Euro bekom­men Sie Ihre PV-Anla­ge-mit Spei­cher.

Eine aufs Dach krie­gen geht schnell und ist in der Regel in einem Tag pas­siert. Es ist ein­fa­cher als Sie den­ken. Erneu­er­ba­re Ener­gien haben in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land Vor­fahrt. Annä­hernd 80 % der Bevöl­ke­rung wün­schen sich einen Aus­bau von erneu­er­ba­ren Ener­gien, denn die Abhän­gig­keit von fos­si­len Ener­gie­trä­gern, sowie Koh­le, Gas und Atom­kraft ist enorm.

Pho­to­vol­ta­ik – ein­fach Ener­gie erzeu­gen

“Strom mit einer Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge selbst zu erzeu­gen ist gün­sti­ger wie gekauf­ter Strom vom Ener­gie­ver­sor­ger und umwelt­freund­lich. Vie­le Bei­spie­le bewei­sen beein­druckend, wie­viel eine Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge mit Eigen­strom ein­spart”, so Wil­li Har­ham­mer, Chef von iKra­tos.
Mit Pho­to­vol­ta­ik Ener­gie erzeu­gen ist geni­al und ein­fach …

Meist ist eine Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge in einem Tag bei Ihnen auf­ge­baut. Der Gesetz­ge­ber unter­stützt die Mög­lich­keit eige­nen Strom zu pro­du­zie­ren um unab­hän­gig zu wer­den. “Jedes Haus, jeder Gewer­be­be­trieb kann eige­nen Strom mit Pho­to­vol­ta­ik erzeu­gen, an 365 Tagen im Jahr. Mitt­ler­wei­le wer­den nicht nur Süd­sei­ten des Haus­da­ches genutzt, so wird auch die Ost- und West­sei­te des Hau­ses aber auch die Nord­sei­te, um sich mit eige­nen Strom zu ver­sor­gen.

Tipp: Pho­to­vol­ta­ik in einer Minu­te pla­nen

Zusam­men mit ver­schie­de­nen Initia­ti­ven will man die 99 Dach Solar Akti­on in die Regi­on brin­gen. So sol­len 99 Dächer mit einer Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge von 5 kW Peak (rund 40m² Dach­flä­che wer­den dazu benö­tigt) bestückt wer­den, ein Wech­sel­rich­ter inklu­si­ve Spei­cher­sy­stem mit 2 kWh gehört dazu, zusam­men mit der Mon­ta­ge und den Abnah­me der Stadt­wer­ke inklu­si­ve Ver­si­che­rung für 11.999 Euro.

Eige­ner Strom vom eige­nen Dach und das 99 mal – eine Akti­on die zeigt, dass man ein­fach gute Ideen benö­tigt um eige­nen Strom und die Ener­gie­er­zeu­gung in die Köp­fe brin­gen muss.

Unter­stützt von ört­li­chen Ban­ken und der Poli­tik aber auch Ener­gie­in­itia­ti­ven und Stadt­wer­ken ist es ein­fach eine run­de Sache, so Wil­li Har­ham­mer Chef der Solar­tech­nik Fir­ma ikra­tos aus Wei­sseno­he.

So kann man mit einer 5 KWp Pho­to­vol­ta­ik-Anla­ge Eigen­strom erzeu­gen und spei­chern, alles im Paket unter­stützt von vie­len Initia­to­ren der Regi­on. Das gan­ze Paket mit Lithi­um-Ionen Spei­cher kostet 11.999 Euro und deckt den Strom­ver­brauch eines nor­ma­len Haus­hal­tes ab. Mehr auch auf den Ver­an­stal­tun­gen im Son­nen­ca­fe Wei­sseno­he.

Bei­trag gespons­ort von iKra­tos

Schreibe einen Kommentar