Einbrecher steigen in Wohnhaus ein

KLEINSENDELBACH, LKR. FORCHHEIM. In ein Wohnhaus in Steinbach stiegen bislang unbekannte Einbrecher im Verlauf der vergangenen zwei Wochen ein. Die Kripo Bamberg bittet um Hinweise.

Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und suchten zwischen 16. Februar und Donnerstagabend das Anwesen in der Fichtenstraße auf. Nach ersten Erkenntnissen der Kriminalbeamten drangen die Einbrecher gewaltsam über ein Kellerfenster in das Gebäude ein, nachdem sie anfänglich vergeblich versucht hatten die Terrassentüre aufzuhebeln. Was die Täter entwendeten, steht derzeit noch nicht fest. Sie hinterließen allerdings einen Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Hinweise zum Einbruch und/oder auf verdächtige Personen sowie Fahrzeuge nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.