Ein­bruch in Rei­hen­haus

BAM­BERG. Mit Schmuck und einer klei­ne­ren Men­ge Bar­geld ent­ka­men von Diens­tag auf Mitt­woch bis­lang unbe­kann­te Die­be nach einem Ein­bruch in ein Rei­hen­haus im Bam­ber­ger Stadt­ge­biet.

Die Unbe­kann­ten dran­gen zwi­schen Diens­tag­mit­tag und Mitt­woch­vor­mit­tag, 9.45 Uhr, über eine Kel­ler­tür in das Anwe­sen in der Stra­ße „Am Wei­den­ufer“ ein. Beim Durch­su­chen der Schrän­ke in den Wohn­räu­men ent­deck­ten die Täter meh­re­re Schmuck­stücke und das Bar­geld. Die Ein­bre­cher ent­ka­men mit ihrer Beu­te im Wert von meh­re­ren tau­send Euro uner­kannt. Sie hin­ter­lie­ßen einen Sach­scha­den von etwa 250 Euro.

Die Kri­mi­nal­po­li­zei Bam­berg bit­tet im Zusam­men­hang mit dem Ein­bruch um Hin­wei­se auf ver­däch­ti­ge Per­so­nen und/​oder Fahr­zeu­ge unter der Tel.-Nr. 0951/9129–491.

Schreibe einen Kommentar