Ein­bruch in Büro­kom­plex – Zeu­gen­auf­ruf

Adels­dorf (ots) – Im Zeit­raum von Frei­tag (20.02.2015) bis Sonn­tag (22.02.2015) stie­gen Ein­bre­cher in ein Büro­ge­bäu­de in Adels­dorf (Lkr. Erlan­gen-Höchstadt) ein. Die Poli­zei sucht Zeu­gen.

Durch ein Fen­ster ver­schaff­ten sich Unbe­kann­te Zugang zu dem Fir­men­ge­bäu­de in der Bahn­hof­stra­ße und durch­wühl­ten die Büro­räu­me. Die Ein­bre­cher ent­wen­de­ten meh­re­re tau­send Euro Bar­geld. An dem auf­ge­he­bel­ten Fen­ster ent­stand Sach­scha­den in Höhe von cir­ca 5.000 Euro.

Die Spu­ren­si­che­rung kam vor Ort. Die Kri­mi­nal­po­li­zei Erlan­gen hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeu­gen. Hin­wei­se kön­nen dem Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Tele­fon­num­mer 0911 2112–3333 mit­ge­teilt wer­den.

Schreibe einen Kommentar