Bus­li­nie 208 (Bai­ers­dorf-Effeltrich-Lan­gen­sen­del­bach-Erlan­gen) fährt ab 2. März anders

Wegen not­wen­di­ger Kapa­zi­täts­an­pas­sun­gen in der Haupt­ver­kehrs­zeit muss­te der Fahr­plan der Linie 208 Bai­ers­dorf-Effeltrich-Lan­gen­sen­del­bach-Erlan­gen zu die­sen Zei­ten umge­stellt wer­den.

Ab dem 2. März 2015 ändern sich fol­gen­de Fahr­ten:

  • Die Schul­fahrt um 7:52 Uhr von Lan­gen­sen­del­bach nach Erlan­gen ver­kehrt künf­tig 6 Minu­ten frü­her und beginnt schon in Bai­ers­dorf.
  • Anstel­le der Fahrt um 7:25 Uhr von Bai­ers­dorf nach Erlan­gen ver­keh­ren künf­tig – nur an Schul­ta­gen – zwei Bus­se, einer 18 Minu­ten frü­her (ab 7:07), der ande­re 8 Minu­ten spä­ter (ab 7:33). In den Feri­en ver­kehrt die Fahrt wei­ter­hin unver­än­dert um 7:25.
  • Die Fahrt um 7:21 Uhr von Erlan­gen nach Lan­gen­sen­del­bach beginnt künf­tig 14 Minu­ten spä­ter (ab 7:35) und fährt nur noch bis Spar­dorf / Emil-von-Beh­ring-Gym­na­si­um. Gym­na­sia­sten des EvB wer­den gebe­ten, die­se neue Fahrt zu nut­zen, die nun auch eine beque­me­re Ankunft an der Schu­le gewähr­lei­stet.
  • Für Fahr­ten inner­halb Erlan­gens (ins­be­son­de­re zur Berufs­schu­le) soll­ten die ESTW-Stadt­bus­se genutzt wer­den, die­se haben genü­gend freie Kapa­zi­tä­ten (Linie 284 um 7:16 ab Arca­den, Linie 285 um 7:00, 7:10, 7:20, 7:30 ab Arca­den, oder Linie 294 um 7:25, 7:28, 7:32, 7:34 oder 7:38 ab Huge­not­ten­platz).
  • Die Regio­nal­li­nie 208 hat um die­se Zeit kei­ne Kapa­zi­tä­ten mehr, um auch inner­städ­ti­sche Fahr­ten in Erlan­gen abzu­decken.

Infos im Netz

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen auf der VGN-Web­sei­te unter www​.vgn​.de und in den Bus­sen.

Schreibe einen Kommentar