Jugend­feu­er­wehr Kir­cheh­ren­bach über­gab Erlös der Christ­baum-Samm­lung

Matthias Weiß, Fabian Schnitzerlein, Milane Zapf, Anna Schnitzerlein und Ines Rauschmaier.  Foto: Feuerwehr Kirchehrenbach/smü

Mat­thi­as Weiß, Fabi­an Schnit­z­er­lein, Mila­ne Zapf, Anna Schnit­z­er­lein und Ines Rau­schmai­er. Foto: Feu­er­wehr Kirchehrenbach/​smü

1.000 Euro für Ronald McDo­nald-Oase

Einen Spen­den­scheck über 1.000 Euro haben die Ver­ant­wort­li­chen der Jugend­feu­er­wehr Kir­cheh­ren­bach an die Ronald McDo­nald-Oase in Erlan­gen über­ge­ben. Bei dem Geld han­delt es sich um die Spen­den der Bevöl­ke­rung für das Christ­baum sam­meln im Janu­ar.

Die im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Erlan­gen unter­ge­brach­te – und zur McDonald´s Kin­der­hil­fe Stif­tung gehö­ren­de – Oase ist ein Rück­zugs- und Erho­lungs­ort für kran­ke Kin­der und deren Fami­li­en. Sie will Ablen­kung und Beschäf­ti­gung beim anstren­gen­den oder bela­sten­den Kli­nik­be­such bie­ten. Wie die Lei­te­rin der Ein­rich­tung, Ines Rau­schmai­er, erklär­te, kön­nen Kin­der hier spie­len, für die Eltern besteht in der moder­nen Küche die Mög­lich­keit eine war­me Mahl­zeit zuzu­be­rei­ten. Neben den Jugend­war­ten Mat­thi­as Weiß und Anna Schnit­z­er­lein waren bei der Über­ga­be Fabi­an Schnit­z­er­lein und Mila­ne Zapf von der Jugend­vor­stand­schaft dabei. Seit 2012 orga­ni­siert die Nach­wuchs­grup­pe das Christ­baumsam­meln. Fast 4.000 Euro für kari­ta­ti­ve Zwecke sind seit­dem – mit der jet­zi­gen Über­ga­be – an sozia­le Ein­rich­tun­gen gespen­det wor­den.

Schreibe einen Kommentar