HWK für Ober­fran­ken bie­tet neue Ser­vice-App: das Sach­ver­stän­di­gen­ra­dar 2.0

Was tun, wenn’s brennt? So fin­den Sie den rich­ti­gen Sach­ver­stän­di­gen

Man hat ein neu­es Auto gekauft, einen Hand­wer­ker für eine Repa­ra­tur oder Instal­la­ti­on am Haus in Auf­trag gege­ben oder eine Dienst­lei­stung in Anspruch genom­men. Und dann das: ein Unfall, ein Fremd­ver­schul­den, ein Pro­dukt­man­gel oder Scha­den durch den Ver­sand. Egal was pas­siert ist: vom Was­ser­scha­den oder Schim­mel­be­fall im Eigen­heim bis zum Neu­wa­gen, der nach weni­gen Mona­ten den Geist auf­gibt – wenn sich am Ende ein Streit­fall ergibt, der im Zwei­fel sogar vor Gericht aus­ge­tra­gen wer­den muss, ist die Beauf­tra­gung eines qua­li­fi­zier­ten Sach­ver­stän­di­gen unum­gäng­lich.

Doch was tun, wenn’s brennt? Um die Suche nach dem pas­sen­den Gut­ach­ter noch wei­ter zu erleich­tern, bie­tet die Hand­werks­kam­mer für Ober­fran­ken neben ihrer Online-Daten­bank ab sofort einen neu­en mobi­len Ser­vice an: das Sach­ver­stän­di­gen­ra­dar 2.0 – eine App für iOS oder Android mit der Sie ganz ein­fach per Smart­pho­ne nach öffent­lich bestell­ten und ver­ei­dig­ten Sach­ver­stän­di­gen im Hand­werk suchen kön­nen.

Post­leit­zahl ein­ge­ben, Gewerk aus­su­chen, fer­tig! Sofort bie­tet Ihnen die App einen Über­blick über die Exper­ten in Ihrer Nähe mit allen not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen und Kon­takt­da­ten. Zu den Funk­tio­nen gehö­ren außer­dem über­sicht­li­che Ergeb­nis­li­sten, Kar­ten­dar­stel­lung sowie indi­vi­du­el­le Favo­ri­ten­li­sten wie ein Anschrei­ben-Assi­stent und die Mög­lich­keit, eine Rück­ruf­bit­te zu sen­den. Das Sach­ver­stän­di­gen­ra­dar ermög­licht es, anhand eines Stan­dard­for­mu­lars per Smart­pho­ne Kon­takt zu ein­zel­nen Sach­ver­stän­di­gen auf­zu­neh­men oder Aus­schrei­bun­gen für umfang­rei­che­re Pro­jek­te vor­zu­be­rei­ten.

Mit der App erwei­tert die Hand­werks­kam­mer für Ober­fran­ken ihr mobi­les Ange­bot und ermög­licht Ver­brau­chern und Kun­den, fle­xi­bel, schnell und ein­fach auf einen qua­li­fi­zier­ten Daten­be­stand zuzu­grei­fen und Kon­takt zu Sach­ver­stän­di­gen her­zu­stel­len. Neben der App “Lehr­stel­len­ra­dar 2.0”, die die Suche nach frei­en Prak­ti­kums- und Lehr­stel­len bei ober­frän­ki­schen Hand­werks­be­trie­ben ermög­licht, der „HWK-App“ und dem “Hand­wer­ker­ra­dar 2.0”, mit dem Kun­den mobil nach qua­li­fi­zier­ten Hand­werks­be­trie­ben suchen kön­nen, ist das “Sach­ver­stän­di­gen­ra­dar 2.0” die vier­te App im Ange­bot der HWK.

Die App fin­den Sie kosten­los zum Down­load unter www​.sach​ver​sta​en​di​gen​ra​dar​.de bzw. im iTu­nes App Store oder bei Goog­le Play.

Schreibe einen Kommentar