Regio­nal­bi­schö­fin und Erz­bi­schof sehen Flücht­lin­ge und Asyl­be­wer­ber als gemein­sa­me Auf­ga­be

Tref­fen der Regio­nal­bi­schö­fin und des Erz­bi­schofs am kom­men­den Frei­tag, 20. Febru­ar, in Bay­reuth

Alle zwei Jah­re begeg­nen sich Regio­nal­bi­schö­fin Dr. Doro­thea Grei­ner und Erz­bi­schof Dr. Lud­wig Schick im Rah­men eines Dele­ga­ti­ons­tref­fens. Die Begeg­nung dient der Dis­kus­si­on gemein­sa­mer Her­aus­for­de­run­gen und Pro­jek­te und der gegen­sei­ti­gen Infor­ma­ti­on über kirch­li­che Ent­wick­lun­gen. Gesprächs­part­ner sind die Öku­men­e­be­auf­trag­ten sowie Ver­tre­ter der Deka­ne, Regio­nal­de­ka­ne, der Diö­ze­san­lei­tung und der Lan­des­syn­ode.

Das kom­men­de Tref­fen fin­det am Frei­tag, dem 20. Febru­ar, in Bay­reuth statt. Zum Schwer­punkt­the­ma „Flücht­lin­ge und Asyl­be­wer­ber als gemein­sa­me Auf­ga­be und Her­aus­for­de­rung“ gibt es zwei Impuls­re­fe­ra­te von Hel­mut Stoll, Refe­rent für Migra­ti­on und Asyl im Dia­ko­ni­schen Werk Bay­ern, und Dolo­res Lon­ga­res-Bäum­ler von der Migra­ti­ons­be­ra­tung im Cari­tas­ver­band Bay­reuth.

Es folgt ein Infor­ma­ti­ons­aus­tausch über wei­te­re aktu­el­le The­men. Unter ande­rem infor­mie­ren Erz­bi­schof Schick über die Welt­syn­ode zu Ehe und Fami­lie und Regio­nal­bi­schö­fin Grei­ner über das Luther­ju­bi­lä­um im Jahr 2017.

Im anschlie­ßen­den Got­tes­dienst um 18.00 Uhr in der Stadt­kir­che Bay­reuth eröff­nen Grei­ner und Schick die Öku­me­ni­schen All­tags­ex­er­zi­ti­en und seg­nen die Beglei­te­rin­nen und Beglei­ter der Exer­zi­ti­en­grup­pen.

Schreibe einen Kommentar