Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth: “3D-Druck für Ein­stei­ger”

Im Lern­stu­dio des RW21 fin­det am Sams­tag, 28. Febru­ar, von 11 Uhr bis 13.30 Uhr, ein Work­shop für Ein­stei­ger in die 3D-Druck­tech­nik statt. Er bie­tet die Gele­gen­heit, die Tech­no­lo­gie des 3D-Druckens ken­nen­zu­ler­nen und aus­zu­pro­bie­ren. Hier­zu wird ein Aus­gangs-Datei­for­mat für den 3D-Druck erstellt und bear­bei­tet. Nach der rich­ti­gen Vor­be­rei­tung des 3D-Druckers kann jeder sei­nen Pro­to­typ drucken. Anmel­dun­gen bei der Stadt­bi­blio­thek sind bis Mitt­woch, 18. Febru­ar, mög­lich. Der Work­shop rich­tet sich an Inter­es­sier­te jeden Alters, die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 30 Euro, die Lei­tung über­nimmt das Fab­Lab-Bay­reuth.

Schreibe einen Kommentar