Forch­heim-App mit erfolg­rei­cher Bilanz nach 111 Tagen

Nur 111 Tage nach der Ein­füh­rung der Forch­heim-App durch die Stadt Forch­heim haben bereits 1398 Per­so­nen die neue App her­un­ter­ge­la­den. Des Wei­te­ren haben sich 785 Smart­pho­ne-User ein App-Abon­ne­ment der Stadt Forch­heim gesi­chert und las­sen sich gezielt Push-Nach­rich­ten durch die Forch­heim-App zu sen­den. Mit den inte­grier­ten Push-Nach­rich­ten – Neu­es aus der Kai­ser­pfalz, Kunst & Kul­tur und Pres­se­mit­tei­lun­gen – kön­nen sich die Smart­pho­ne-User der Forch­heim-App detail­liert über städ­ti­sche Aktio­nen, Ver­an­stal­tun­gen und Pres­se­mit­tei­lun­gen infor­mie­ren.

“Wir blicken auf einen erfolg­rei­chen Start der Forch­heim-App in den ersten 111 Tagen zurück. Täg­lich errei­chen wir auf die­sem Weg min­de­stens 785 Smart­pho­ne-User und benach­rich­ti­gen sie über aktu­el­le The­men aus der Stadt. Die Inte­gra­ti­on der Forch­heim-App in die Öffent­lich­keits­ar­beit der Stadt Forch­heim ist auch ein Beleg für die Moder­ni­tät der Stadt­ver­wal­tung”, sagt Vik­tor Nau­mann, Lei­ter des Refe­ra­tes Wirt­schaft und Stadt­mar­ke­ting.

Erhält­lich ist die kosten­lo­se App über den QR-Code, der auf Visi­ten­kar­ten gedruckt ist, die im Rat­haus und in Forch­hei­mer Geschäf­ten aus­lie­gen oder im jewei­li­gen App-Store unter:
https://​play​.goog​le​.com/​s​t​o​r​e​/​a​p​p​s​/​d​e​t​a​i​l​s​?​i​d​=​d​e​.​e​v​i​s​i​t​c​a​r​d​.​f​o​r​c​h​h​eim
oder
https://​itu​nes​.apple​.com/​d​e​/​a​p​p​/​f​o​r​c​h​h​e​i​m​/​i​d​9​2​2​5​8​7​3​4​0​?​m​t=8

Schreibe einen Kommentar