Mal­te­ser lie­fern ab sofort täg­lich hei­ßes Essen nach Ober­haid

Malteser Menüservice

Mal­te­ser Menü­se­rvice

Mit zuneh­men­dem Alter kann die täg­li­che Essens­zu­be­rei­tung zu einem Pro­blem wer­den. Das Ein­kau­fen, Kochen und Abspü­len fällt vie­len Senio­ren immer schwe­rer. Hat man kei­ne Ange­hö­ri­gen, die hier­bei hel­fen, kann sogar das Ver­blei­ben in den eige­nen vier Wän­den auf dem Spiel ste­hen. „Auch in länd­li­chen Regio­nen nimmt des­halb die Nach­fra­ge nach unse­rem Mal­te­ser Menü­se­rvice ste­tig zu. Die­ser lie­fert täg­lich ein hei­ßes Essen nach Hau­se“, sagt die Lei­te­rin des Mal­te­ser Menü­se­rvice in Bam­berg, Ingrid Arleth.

„Und da uns auch aus Ober­haid immer mehr Anfra­gen nach einer Belie­fe­rung mit hei­ßen Mit­tags­me­nüs erreich­ten, haben wir unser Lie­fer­ge­biet ab sofort auf Ober­haid aus­ge­wei­tet“, so Arleth. Auf die­se Wei­se wer­den Men­schen mit einer täg­lich hei­ßen Mahl­zeit ver­sorgt, die das Ein­kau­fen und Kochen nicht mehr mei­stern kön­nen. Die Aus­wahl der gelie­fer­ten Menüs ist viel­fäl­tig. Die Palet­te reicht von def­ti­ger Voll­kost bis zu dia­be­ti­ker­ge­eig­ne­ten Menüs. „Mit unse­rem Menü­se­rvice möch­ten wir dazu bei­tra­gen, dass älte­re Men­schen mög­lichst lan­ge und gut ver­sorgt im eige­nen Zuhau­se woh­nen kön­nen und nicht in ein Heim zie­hen müs­sen“, ergänzt Ingrid Arleth.

Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Mal­te­ser Menü­se­rvice errei­chen Sie die Mal­te­ser in Bam­berg unter der Ruf­num­mer 09 51 / 86 98–0.

Schreibe einen Kommentar