Schlitt­schuh­lau­fen auf der Forch­hei­mer Sport­in­sel

Den Park­platz der Sport­in­sel, der über die Reg­nitz­brücke zu errei­chen ist, ver­wan­delt das städ­ti­sche Amt für Öffent­li­ches Grün in eine Eis­lauf­flä­che. Amts­lei­ter Her­bert Fuchs erklärt: „ Wir begie­ßen die Flä­che immer wie­der mit Was­ser. Bis Frei­tag wer­den wir eine ordent­lich gefro­re­ne, feste Eis­schicht haben.“ Das Schlitt­schuh­lauf­ver­gnü­gen kann aller­dings nur von kur­zer Dau­er sein. Wenn es taut, ist die Eis­flä­che dahin.

Schreibe einen Kommentar