Forch­hei­mer Begeg­nungs­stät­te INSEL sucht ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter

Der sozi­al­psych­ia­tri­sche Dienst INSEL sucht ehrenamtliche/​n Mitarbeiter/​innen für die offe­nen Treffs am Mitt­woch­abend und Frei­tag­vor­mit­tag in der Begeg­nungs­stät­te in der Bam­ber­ger Str.21 in Forch­heim sowie für die Wan­der­grup­pe.

Die­se Ange­bo­te bie­ten Men­schen mit psy­chi­schen Erkrankungen/​seelischen Beschwer­den eine Mög­lich­keit bei einer Tas­se Tee oder Kaf­fee mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men, sozia­le Kon­tak­te unter­ein­an­der zu knüp­fen sowie Gemein­schaft zu erle­ben. Die offe­nen Treffs fin­den im wöchent­li­chen Rhyth­mus statt (Frei­tag: 09:30 ‑12:00 Uhr, Mitt­woch: 18:30 – 20:00 Uhr). Die Wan­der­grup­pe unter­nimmt etwa alle zwei Mona­te Halb­ta­ges­aus­flü­ge in die nähe­re Umge­bung. Die Häu­fig­keit der ehren­amt­li­chen Tätig­keit kann indi­vi­du­ell abge­spro­chen wer­den. Die ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­ter wer­den dabei von haupt­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern der INSEL in Form von regel­mä­ßi­gen Tref­fen, Schu­lun­gen und Ein­zel­sprech­stun­den unter­stützt.

Haben Sie Zeit und Inter­es­se, Men­schen mit psy­chi­schen Pro­ble­men auf die­se Wei­se zu unter­stüt­zen, so wen­den Sie sich bit­te an die Begeg­nungs­stät­te INSEL in Forch­heim. Tele­fon­num­mer: 09191 / 6252070 oder 09191/ 6252155.

Am Mitt­woch, den 11. Febru­ar 2015 von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr haben Inter­es­sier­te außer­dem die Mög­lich­keit, die Begeg­nungs­stät­te INSEL unver­bind­lich ken­nen zu ler­nen und sich über die Arbeit dort zu infor­mie­ren.

Schreibe einen Kommentar