Ver­eins­rück­blick der Feu­er­wehr Kir­cheh­ren­bach: Unter­stützt und gewach­sen

Die neuen Ehrenmitglieder Hubert Batz (r.) und Günter Anderl (2.v.r.) mit den beiden Vorsitzenden  (m.) sowie die für langjährige Zugehörigkeit geehrten Bernhard Gebhardt, Alfred Gebhard und Johannes Gebhardt (von l.). Foto: Feuerwehr/smü

Die neu­en Ehren­mit­glie­der Hubert Batz (r.) und Gün­ter Anderl (2.v.r.) mit den bei­den Vor­sit­zen­den (m.) sowie die für lang­jäh­ri­ge Zuge­hö­rig­keit geehr­ten Bern­hard Geb­hardt, Alfred Geb­hard und Johan­nes Geb­hardt (von l.). Foto: Feuerwehr/​smü

Zwei neue Ehren­mit­glie­der ernannt – Kin­der­wehr fei­er­te zehn­jäh­ri­ges

Die Ernen­nung von Gün­ter Anderl und Hubert Batz zu Ehren­mit­glie­dern des Feu­er­wehr­ver­eins war der Höhe­punkt der Jah­res­haupt­ver­samm­lung im Gast­haus Spon­sel. Rund 50 Ver­eins­mit­glie­der lausch­ten den Berich­ten über das ver­gan­ge­ne Jahr. Wie Vor­sit­zen­de Rita Geb­hardt erklär­te, stieg der Mit­glie­der­stand mit 15 Neu­auf­nah­men auf 341 Ver­ein­s­an­ge­hö­ri­ge. Für die Vor­be­rei­tung zahl­rei­cher Ver­an­stal­tun­gen – High­light war die 10-Jah­res-Fei­er der Kin­der­feu­er­wehr – fan­den sie­ben Vor­stands­sit­zun­gen statt. Wie­der unter­stütz­te der Feu­er­wehr­ver­ein die kom­mu­na­le Feu­er­wehr sowie die Nach­wuchs­ar­beit finan­zi­ell.

Über die Arbeit der zum Ver­ein gehö­ren­den Kin­der­grup­pe „Feu­er­wehr-Wich­tel“ infor­mier­te deren Lei­te­rin Maria Kät­scher. 22 Mal tra­fen sich die Acht- bis Elf­jäh­ri­gen. Ins­ge­samt 12 Kin­der sind momen­tan aktiv. Ein Erste Hil­fe-Kurs („Junio­rhel­fer“), eine Über­nach­tung im Feu­er­wehr­haus die gro­ße Fei­er des 10. Geburts­ta­ges gehör­ten zum Pro­gramm. Die Grup­pen­stun­den und Vor­be­rei­tungs­ar­bei­ten nah­men 910 Stun­den in Anspruch. Für ihre beson­de­ren Ver­dien­ste um den Feu­er­wehr­ver­ein wur­den Gün­terAn­derl und Hubert Batz zu Ehren­mit­glie­dern ernannt. Bei­de enga­gier­ten sich über Jahr­zehn­te hin­weg in der Vor­stand­schaft. Anderl ins­ge­samt 31 Jah­re, davon eini­ge Jah­re auch als Schrift­füh­rer und 2. Kas­sier. Batz war unter ande­rem elf Jah­re als 2. Vor­sit­zen­der sowie als Fest­aus­schuss­vor­sit­zen­der des­Kreis­feu­er­wehr­tags 2007 tätig.

Feu­er­wehr Kir­cheh­ren­bach ITe­le­fon 09191 6155915 IFax 09191 6155919 IE-Mail info@​feuerwehr-​kirchehrenbach.​de Inter­net www​.feu​er​wehr​-kir​cheh​ren​bach​.de Iface­book www​.face​book​.com/​f​e​u​e​r​w​e​h​r​.​k​i​r​c​h​e​h​r​e​n​b​ach Bei­de waren an der Aus­rich­tung von drei gro­ßen Festen (Kreis­feu­er­wehr­ta­ge 1995 und 2007 sowie 125-Jahr-Fei­er 2003) maß­geb­lich betei­ligt. Aus den Hän­den der Ver­eins­chefin erhiel­ten sie die Ehren­ur­kun­de über­reicht.

Wei­te­re drei Jubi­la­re konn­ten die Vor­sit­zen­de und ihr Stell­ver­tre­ter Mar­kus Schnit­z­er­lein zu den Ehrun­gen begrü­ßen: Bern­hard Geb­hardt gehört dem Ver­ein seit 60 Jah­ren an,Alfred Geb­hard und Johan­nes Geb­hardt seit 40 Jah­ren. Sie erhiel­ten Urkun­de, Ver­eins­na­del und Prä­sent.

Schreibe einen Kommentar