Noti­zen aus der Uni­ver­si­tät Bay­reuth

Vor­trag der Natur­wis­sen­schaft­li­chen Gesell­schaft Bay­reuth e.V.

„Bota­ni­sche Gär­ten in der Zeit des Kolo­nia­lis­mus“ lau­tet das The­ma von PD Dr. Ste­fan Schnecken­bur­ger (Bota­ni­scher Gar­ten, Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Darm­stadt) der im Rah­men eines Vor­tra­ges der Natur­wis­sen­schaft­li­chen Gesell­schaft Bay­reuth e.V., am Mon­tag, 26. Janu­ar, 19.30 Uhr, im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 9 spricht.

Kol­lo­qui­um im Rah­men des SFB 840

Im Rah­men eines Kol­lo­qui­ums des Son­der­for­schungs­be­reichs 840 refe­riert am Mon­tag, 26. Janu­ar, ab 17.15 Uhr, Prof. Dr. Niels de Jon­ge (INM – Leib­niz Insti­tut für Neue Mate­ria­li­en, Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des, Saar­brücken) über “Elec­tron micro­scopy of bio­lo­gi­cal spe­ci­mens and nano­ma­te­ri­als in liquid”. Ver­an­stal­tungs­ort ist der Hör­saal H 36 im Gebäu­de NW III.

Mat­Werk-Semi­nar

Am Diens­tag, 27. Janu­ar, 16.30 Uhr, refe­riert im Rah­men der Mat­Werk-Semi­nar­rei­he, Gerd Manz (VP Tech­no­lo­gy Inno­va­ti­on Adi­das AG, Her­zo­gen­au­rach) über das The­ma „Mate­ri­alin­no­va­ti­on im Lei­stungs­sport“. Der Vor­trag fin­det im Gebäu­de FAN‑B, Hör­saal H 31 statt.

Vor­trags­rei­he Phy­si­ka­li­sches Kol­lo­qui­um

“Die Phy­sik opto­me­cha­ni­scher Kri­stal­le (Kol­lo­qui­ums­tag der Stu­die­ren­den)“ lau­tet das The­ma von Prof. Flo­ri­an Mar­quardt (Fried­rich-Alex­an­der Uni­ver­si­tät Erlan­gen-Nürn­berg) am Diens­tag, 27. Janu­ar, das im Rah­men eines Phy­si­ka­li­schen Kol­lo­qui­ums um 18.00 Uhr, im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19, statt­fin­det.

Vor­trags­rei­he Aktu­el­le Fra­gen der Gesund­heits­po­li­tik

„Ent­wick­lung von Mana­ged Care-Model­len am Bei­spiel von MS und Schlag­an­fall“ lau­tet das The­ma von Prof. Dr. Patrick Osch­mann (Chef­arzt Neu­ro­lo­gie, Kli­nik Hohe War­te Bay­reuth) am Mitt­woch, 28. Janu­ar, das im Rah­men der Vor­trags­rei­he „Aktu­el­le Fra­gen der Gesund­heits­po­li­tik“ um 18.00 Uhr, im Gebäu­de RW I, Semi­nar­raum S 61, statt­fin­det.

Bay­CE­ER Kol­lo­qui­um

„Lar­ge vege­ta­ti­on-plot data­ba­ses: New tools and per­spec­ti­ves for eco­lo­gy and bio­di­ver­si­ty rese­arch” lau­tet das The­ma eines Vor­trags im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Bay­CE­ER Kol­lo­qui­um“ am Don­ners­tag, 29. Janu­ar, 12.00 Uhr, mit Prof. Dr. Milan Chyt­rý (Masa­ryk Uni­ver­si­ty, Brno, Czech Repu­blic) als Refe­rent. Ver­an­stal­tungs­ort ist das Gebäu­de Geo, Hör­saal H 6.

GDCh-Kol­lo­qui­um

Prof. Dr. Horst Wel­ler (Uni­ver­si­tät Ham­burg) spricht im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „GDCh-Kol­lo­qui­um“ am Don­ners­tag, 29. Janu­ar, 17.00 Uhr, im Gebäu­de NW I, Hör­saal H 11, zum The­ma „Fluo­res­zen­te, magne­ti­sche und kata­ly­ti­sche Nano­teil­chen für Anwen­dun­gen in den Mate­ri­al- und Lebens­wis­sen­schaf­ten“.

Mathe­ma­ti­sches Kol­lo­qui­um

Am Don­ners­tag, 29. Janu­ar, 14.15 Uhr, refe­riert Prof. Dr. Dani­el Grie­ser (Uni­ver­si­tät Olden­burg) im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Mathe­ma­ti­sches Kol­lo­qui­um“ über „Mathe­ma­ti­sches Pro­blem­lö­sen und Bewei­sen: Ent­decken­des Ler­nen in der Stu­di­en­ein­gangs­pha­se” im Gebäu­de NW II, Hör­saal H 19.

Füh­rung im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten

„Auf Hum­boldts bota­ni­schen Spu­ren“ lau­tet die Füh­rung im Öko­lo­gisch-Bota­ni­schen Gar­ten, die am Sonn­tag, 01. Febru­ar, 10.00 Uhr statt­fin­det. Treff­punkt ist am Ein­gang des Gar­tens auf dem Uni­ver­si­täts­ge­län­de.

Schreibe einen Kommentar