Schulbusunfall: Polizeiinspektion Bayreuth-Land sucht Zeugen

Speichersdorf/Windischenlaibach. Am Freitag, gegen 12.25 Uhr, hielt ein Schulbus an der Bushaltestelle in der Ortsdurchfahrt von Windischenlaibach an, um die Schüler der Grund- u. Mittelschule Speichersdorf aussteigen zu lassen. Während der Schulbus wieder in Fahrtrichtung Creußen anfuhr, querte am Ende des Busses eine 7-jährige Schülerin die Fahrbahn und stürzte. Der umsichtigen Fahrerin eines silberfarbenen Pkw, welche den anfahrenden Schulbus im Gegenverkehr passieren wollte, gelang es, ihr Fahrzeug sofort bis zum Stillstand abzubremsen. Die 7-Jährige prallte wegen des Sturzes mit der Stirn gegen das linke Vorderrad des silberfarbenen Pkw und zog sich eine leichte Kopfprellung zu. Auch der hinterher fahrende Fahrer eines schwarzen Pkw konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig vor dem auf der fahrbahn liegenden Kind anhalten.

Zur Klärung des endgültigen Unfallherganges werden die Fahrerin des silbernen Pkw und der Fahrer des schwarzen Pkw gebeten, sich als Zeugen bei der Polizeiinspektion Bayreuth-Land unter der Tel.-Nr. 0921/506-2230 zu melden.