„Die Avant­gar­di­nen“ in Bay­reuth: das musi­ka­li­sche Frauenkabarett

Es ist wie­der soweit: Am Frei­tag, den 30.01.2015 kom­men um 20.00 Uhr die Avant­gar­di­nen in das Evan­ge­li­sche Gemein­de­haus Bay­reuth, Richard-Wag­ner-Str. 24 und stel­len ihr aktu­el­les Pro­gramm vor.

Die sechs Künst­le­rin­nen drei­er Genera­tio­nen prä­sen­tie­ren Kaba­rett in bester Tra­di­ti­on: kri­tisch, poli­tisch, hei­ter und manch­mal auch scharf­zün­gig. Mit ihren musi­ka­li­schen Per­si­fla­gen singt sich das Sex­tett quer durch alle The­men – von Bezie­hungs­ki­sten und Kin­der­er­zie­hung über ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment bis hin zur Bil­dungs­po­li­tik. Was die Men­schen bewegt, bewegt auch die quir­li­gen Avant­gar­di­nen. Dabei mixen sie ein bun­tes Varie­té, das durch vir­tuo­se musi­ka­li­sche Arran­ge­ments überzeugt.
Ein Abend, der garan­tiert gute Lau­ne macht.

Ein­tritts­kar­ten gibt es im Vor­ver­kauf im Kir­chen-Eck, an der Thea­ter­kas­se und in der Geschäfts­stel­le des Nord­baye­ri­scher Kuriers, sowie an der Abendkasse.