Dieb entkommt mit Tresor

HIRSCHAID, LKR. BAMBERG. Mit einem etwa 50 Kilogramm schweren Tresor flüchtete am Donnerstagabend ein Unbekannter aus einer Wohnung in der Luitpoldstraße. In dem Behältnis befand sich ein größerer Bargeldbetrag. Die Kriminalpolizei Bamberg sucht Zeugen.

Nachdem der Dieb, im Zeitraum von etwa 18 Uhr bis gegen 20.15 Uhr, in das Mehrfamilienhaus gelangt war, durchsuchte er eine Wohnung im ersten Stock des Anwesens. Im Schlafzimmer entdeckte der Unbekannte einen Tresor und konnte mit diesem unbemerkt aus der Wohnung und anschließend aus dem Haus in Richtung Wiesenstraße entkommen. In dem Safe wurde ein fünfstelliger Eurobetrag aufbewahrt.

Das Fachkommissariat der Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat am Donnerstag, in der Zeit von etwa 18 Uhr bis zirka 20.15 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich des Mehrfamilienhauses in der Luitpoldstraße gemacht?
  • Wem ist eine Person aufgefallen, die einen schweren Gegenstand getragen oder in ein Fahrzeug geladen hat?
  • Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen könnten?

Zeugen setzen sich bitte mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung.