Stadtbibliothek Bayreuth: Wie schütze ich mich vor Einbruch und Betrugsversuchen?

Monatlich werden im Lernstudio des RW21, zusätzlich zu den Selbstlernkursen, Veranstaltungen in Form von Vorträgen und Workshops rund um das Thema Lernen und Wissen angeboten. Interessierte erfahren am Dienstag, 20. Januar, 16.30 Uhr bis 18 Uhr, mehr über das Thema “Kriminalitätsprävention: Wie schütze ich mich vor Einbruch und Betrugsversuchen”. Sicherheit nicht nur im Alter! Vorsichtig und wachsam zu sein, sind bereits erste gute Schritte, sich zu schützen. Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Oberfranken informiert über Tricks und Kniffe von Straftätern sowie über aktuelle Betrugsmaschen, auch im Internet.

Maximale Teilnehmerzahl: 20; Zielgruppe: Erwachsene, Senioren; Gebühr: frei; Anmeldung bitte bis Dienstag, 13. Januar, per E-Mail unter stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter (09 21) 50 70 38-30 oder am Servicepoint im Erdgeschoss des RW21.