Hyundai Santa Fe gestohlen

BAYREUTH. Vom Gelände eines Autohauses entwendeten unbekannte Diebe im Verlauf des Wochenendes einen schwarzen Hyundai Santa Fee ohne Kennzeichen. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Langfinger schlugen im Zeitraum von Freitag, gegen 18.30 Uhr, bis Sonntag, etwa 20 Uhr, auf der Ausstellungsfläche des Fahrzeughändlers in der Straße „Dürschnitz“ zu und entkamen anschließend unerkannt mit dem erbeuteten Fahrzeug. Der Wert des Wagens beträgt etwa 14.000 Euro.

Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl des Hyundai geben können, werden gebeten, sich mit der Bayreuther Kripo unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 in Verbindung zu setzen.