Ämter­wech­sel im Sor­op­ti­mist Inter­na­tio­nal Club Forch­heim – Kaiserpfalz

Als neue Prä­si­den­tin von Sor­op­ti­mist Inter­na­tio­nal Club Forch­heim Kai­ser­pfalz, wur­de für die Amts­zeit 2014- 2016 Bet­ti­na Schu­ie­rer gewählt. Bet­ti­na Schu­ie­rer ist Erzie­hungs­wis­sen­schaft­le­rin und Lei­te­rin der Offe­nen Jugend­ar­beit Forch­heim-Nord. Seit der Club – Grün­dung 2004 ist Bet­ti­na Schu­ie­rer die 6. Prä­si­den­tin des Clubs. In ihre Amts­zeit fällt gleich zu Beginn am 11.10.2014 das 10-Jäh­ri­ge Club – Jubiläum.

Ihr Mot­to: Begeg­nung in Ver­bun­den­heit, Offen­heit und Tole­ranz. Als Vize­prä­si­den­tin steht ihr Susan­ne Heyden­reich zur Sei­te. Susan­ne Heyden­reich ist Gym­na­si­al-Leh­re­rin am Her­der-Gym­na­si­um in Forch­heim. Ihr beson­de­res Enga­ge­ment gilt der Land­kreis­part­ner­schaft Forch­heim mit der Stadt Bis­car­ros­se im Dépar­te­ment „Lan­des“ in Süd­west­frank­reich, die im kom­men­den Jahr ihr 40-jäh­ri­ges Bestehen fei­ert und natür­lich dem deutsch-fran­zö­si­schen Schü­ler­aus­tausch, der 2016 eben­falls sein 40-jäh­ri­ges Jubi­lä­um wird fei­ern können.

Zum Vor­stand gehö­ren Bär­bel Fles­sa (Schrift­füh­re­rin) und Mari­an­ne Bit­ter (Schatz­meis­te­rin).

Die Past – Prä­si­den­tin, Elke Rasch­zok – Falk, hat den Club von 2012 – 2014 gelei­tet und in die­ser Zeit eini­ge sozia­le Akti­vi­tä­ten erfolg­reich auf den Weg gebracht. So wur­de in die­ser Zeit auch der „Floh­markt“ ins Leben geru­fen. Ihr Mot­to für ihre Amts­zeit war das sor­op­ti­mis­ti­sche Ziel „Ver­tie­fung von Freund­schaft und Zusam­men­ge­hö­rig­keit“. Dazu gehör­te neben dem Aus­bau der bestehen­den Netz­wer­ke auch die Gewin­nung von neu­en Club­mit­glie­dern. Für ihr Enga­ge­ment hat sich der Club bei ihrer Ver­ab­schie­dung als Prä­si­den­tin sehr bedankt.