Medi­en­kom­pe­tenz bei Kin­dern för­dern: Inter­dis­zi­pli­nä­re Fach­ta­gung an der Uni­ver­si­tät Bamberg

Symbolbild Bildung

Für die Tagung zum The­ma Medi­en­kom­pe­tenz, die am 29. Sep­tem­ber an der Uni­ver­si­tät Bam­berg als Auf­takt­ver­an­stal­tung der bay­ern­wei­ten Medi­en­kom­pe­tenz­ta­ge statt­fin­det, kön­nen sich noch Inter­es­sier­te anmel­den! In zwei Vor­le­sun­gen und rund 20 Work­shops geben Exper­tin­nen und Exper­ten aus den Berei­chen der Päd­ago­gik, Sucht­be­ra­tung und Psy­cho­lo­gie Tipps im Bereich Medi­en­päd­ago­gik und Prä­ven­ti­on. Die Tagung rich­tet sich sowohl an Lehr­kräf­te, Fach­leu­te aus Sucht- und Erzie­hungs­be­ra­tungs­stel­len, Gesund­heits­be­ru­fen oder Jugend­hil­fe aus dem Medi­en­be­reich als auch an Studierende.

Die Tagung fin­det in der Feld­kir­chen­stra­ße 21, 96052 Bam­berg statt. Beginn ist um 10 Uhr.

Die Teil­nah­me an der Tagung ist kosten­los. Anmel­dun­gen sind bis zum 20. Sep­tem­ber 2014 auf der Web­sei­te www​.netz​ga​en​ger​.org mög­lich. Dort fin­den Sie außer­dem das voll­stän­di­ge Pro­gramm der Tagung.