Medienkompetenz bei Kindern fördern: Interdisziplinäre Fachtagung an der Universität Bamberg

Für die Tagung zum Thema Medienkompetenz, die am 29. September an der Universität Bamberg als Auftaktveranstaltung der bayernweiten Medienkompetenztage stattfindet, können sich noch Interessierte anmelden! In zwei Vorlesungen und rund 20 Workshops geben Expertinnen und Experten aus den Bereichen der Pädagogik, Suchtberatung und Psychologie Tipps im Bereich Medienpädagogik und Prävention. Die Tagung richtet sich sowohl an Lehrkräfte, Fachleute aus Sucht- und Erziehungsberatungsstellen, Gesundheitsberufen oder Jugendhilfe aus dem Medienbereich als auch an Studierende.

Die Tagung findet in der Feldkirchenstraße 21, 96052 Bamberg statt. Beginn ist um 10 Uhr.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 20. September 2014 auf der Webseite www.netzgaenger.org möglich. Dort finden Sie außerdem das vollständige Programm der Tagung.