Kon­zert im Töp­fe­rei­ca­fé Neusles

Der Som­mer ist vor­bei (wol­len wir mal Mil­de wal­ten las­sen: zerscht war er doch ganz ange­nehm blos am Schluß had­der gscheid nachgelassen,der Som­mer) aber jeden­falls: jetzt kommt der Herbst und da brau­che wir nicht über schlech­tes Wet­ter zu kla­gen (weil sowie­so kei­ner schö­nes Wet­ter erwar­tet) son­dern wir kön­nen uns so rich­tig über die letz­ten war­men Tage freu­en und damit die Stim­mung noch etwas glück­li­cher wird gibt es im Töp­fe­rei-Café in Neus­les gute Musik in der guten Stu­be: am 18.September spielt bei uns die Grup­pe GITA­JON (aku­stisch: 2 Gitar­ren, ein Cajon und ein Sänger).

„ein Musi­ka­li­scher Bogen von tra­tio­nel­len Art­Rock zur moder­nen aku­sti­schen World­Mu­sik …erge­ben eine span­nen­de Per­for­mance mit gro­ßer dyna­mi­scher und ener­ge­ti­scher Bandbreite“

Ein­tritt und Aus­tritt ist frei, aber:monetäre Aner­ken­nun­gen der dar­ge­brach­ten Dar­bie­tung wer­den ger­ne ent­ge­gen­ge­nom­men (der Hut steht da).

Beginn 19:30 Uhr – kei­ne Platz-Reser­vie­rung (die Ersten wer­den die Ersten sein).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.