Die digi­ta­le Gesell­schaft an Bord – MS Wis­sen­schaft in Forchheim

Symbolbild Bildung
MS WIssenschaft. Quelle: Scheubner, Wissenschaft im Dialog

MS WIs­sen­schaft. Quel­le: Scheu­b­ner, Wis­sen­schaft im Dialog

Aus­stel­lung „Digi­tal unter­wegs“ im Wis­sen­schafts­jahr 2014

Das Aus­stel­lungs­schiff MS Wis­sen­schaft macht auf sei­ner gro­ßen Tour durch 38 Städ­te in Deutsch­land und Öster­reich vom 26. – 28. Sep­tem­ber 2014 in Forch­heim Halt. 36 Expo­na­te an Bord des Fracht­schiffs zei­gen aktu­el­le For­schung zu digi­ta­len Tech­no­lo­gien und ihren Aus­wir­kun­gen auf unse­re Gesellschaft.

  • Wann: 26.09. – 28.09.2014, täg­lich 10–19 Uhr [26.09. erst ab 13 Uhr]
  • Wo: Main-Donau-Kanal, an der Austraße

Wie las­sen sich schwar­ze Löcher mit dem Smart­pho­ne auf­spü­ren? Wie unter­stützt digi­ta­le Tech­nik Ärz­te beim Ope­rie­ren? Und wie lässt sich mit einer App die Rou­te ver­fol­gen, die ein Storch bei sei­nem Flug in den Süden wählt? Im Wis­sen­schafts­jahr 2014 – Die digi­ta­le Gesell­schaft lässt sich all das auf der MS Wis­sen­schaft eben­so erkun­den wie Fra­gen nach Daten­schutz, Pri­vat­sphä­re oder der Pro­duk­ti­vi­tät von Social Media. Und wer möch­te, kann gegen einen Com­pu­ter Kicker spie­len oder im Selbst­test her­aus­fin­den, ob er süch­tig ist nach Han­dy & Co. Der Ein­tritt ist frei. Die Aus­stel­lung wird emp­foh­len ab zwölf Jah­ren. Kon­zi­piert und umge­setzt wur­de die Aus­stel­lung „Digi­tal unter­wegs“ im Auf­trag des Bun­des­mi­ni­ste­ri­ums für Bil­dung und For­schung von der Initia­ti­ve der deut­schen Wis­sen­schaft – Wis­sen­schaft im Dia­log. Die Expo­na­te wer­den von Insti­tu­ten der Fraun­ho­fer-Gesell­schaft, der Helm­holtz­Ge­mein­schaft, der Leib­niz-Gemein­schaft und der Max-Planck-Gesell­schaft sowie von DFG­ge­för­der­ten Pro­jek­ten, Hoch­schul­in­sti­tu­ten und wei­te­ren Part­nern zur Ver­fü­gung gestellt. Der FWF – Fonds zur För­de­rung der wis­sen­schaft­li­chen For­schung ermög­licht den Auf­ent­halt in Österreich.

Kosten­lo­se Füh­run­gen: täg­lich 17 Uhr, Anmel­dung nicht erforderlich

Anmel­dung für Schul­klas­sen: Für Grup­pen ist eine Anmel­dung auf www​.ms​-wis​sen​schaft​.de erfor­der­lich. Die Aus­stel­lung ist geeig­net für Schü­le­rin­nen und Schü­ler ab zwölf Jah­ren. Ter­mi­ne für Schul­klas­sen sind bereits ab 9 Uhr buchbar.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www​.digi​tal​-ist​.de und www​.ms​-wis​sen​schaft​.de