Bucken­ho­fe­ner Ker­wa an die­sem Wochenende

Der Forch­hei­mer Orts­teil Bucken­ho­fen lädt an die­sem Wochen­en­de zur Kirch­weih ins und um das auf­ge­bau­te Fest­zelt, in unmit­tel­ba­rer Nähe des Ver­eins­ge­län­des des SV Bucken­ho­fen ein. Neben einem abwechs­lungs­rei­chen Musik­pro­gramm fin­den auch ver­schie­de­ne tra­di­tio­nel­le Ker­was­bräu­che statt.

Bereits am Don­ners­tag­abend star­te­te die dies­jäh­ri­ge Ker­wa um 18 Uhr mit einer def­ti­gen Schlacht­schüs­sel. Anschlie­ßend sorg­te die Band „HuSch­La“ für den guten Ton. Am Frei­tag­abend heizt das Schrö­der Show Sex­tett den Kirch­weih­be­su­chern mit ihrer Stim­mungs­mu­sik kräf­tig ein.

Bevor am mor­gi­gen Sams­tag um 16 Uhr das tra­di­tio­nel­le „Baum Auf­stel­len“ zu den Klän­gen des Spiel­manns­zu­ges der SpVgg Jahn Forch­heim prak­ti­ziert wird, gibt es ab 14.30 Uhr Kaf­fee und Kuchen im Zelt. Ab 19 Uhr spielt dann die Band „Just4Fun“. Der Sonn­tag beginnt dann um 09.30 Uhr mit einem Zelt­got­tes­dienst; bevor dann um 10.30 Uhr zu einem Weiß­wurst-Früh­schop­pen mit dem Musik­ver­ein Bucken­ho­fen gela­den wird. Am elf Uhr fin­det dann ein Bull­dog-Tref­fen statt. Ab 11.30 Uhr wird War­mer Mit­tags­tisch kre­denzt; ab 13 Uhr gibt es aber­mals Kaf­fee und Kuchen. Am Sonn­tag­abend ab 17 Uhr spie­len dann „Los Schnallos“ ihre letz­te offi­zi­el­le Zelt­ker­wa, bevor die Band ihre Akti­vi­tä­ten dies­be­züg­lich ein­stellt. Der Kirch­weih-Mon­tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Weiß­wurst­früh­schop­pen. Um 18 Uhr fin­det dann das tra­di­tio­nel­le Betz´n Austan­zen mit dem Musik­ver­ein Bucken­ho­fen statt, bevor dann ab 19 Uhr die Leu­ten­ba­cher Musi­kan­ten für musi­ka­li­sche Unter­hal­tung im auf­ge­bau­ten Fest­zelt sor­gen. Gleich neben dem Fest­zelt haben Schau­stel­ler einen klei­nen Ver­gnü­gungs­park mit Schiff­schau­kel, Schieß­bu­de, Kin­der­ka­rus­sell und Süßig­kei­ten­stand auf­ge­baut. Erst­mals wird es auch ein Ket­ten­ka­rus­sell für Älte­re geben. Der Ein­tritt zu allen Musik­ver­an­stal­tun­gen ist kosten­frei. Die Bucken­ho­fe­ner Ker­was­bur­schen und –mad­la freu­en laden herz­lich zur Ker­wa ein.