Wohnhausbrand in Thuisbrunn

Feuerwehr Thuisbrunn

Feuerwehr Thuisbrunn

Gegen 15.00 Uhr löste die Leitstelle Bamberg Alarm für die Feuerwehren aus Thuisbrunn und Umgebung aus. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand mit vermissten Personen. Als die Besatzung des Thuisbrunner Löschfahrzeuges an der Einsatzstelle eintraf, quoll bereits dichter Rauch aus dem Wohnhaus, umgehend ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz, zur Personensuche und Brandbekämpfung ins Gebäude vor. Zeitgleich wurde der Hochleistungslüfter in Stellung gebracht, um den Brandrauch aus dem Gebäude zu blasen. Schnell konnte der Brand welcher in der Küche ausgebrochen war, unter Kontrolle gebracht werden, dass sich noch Personen in der Wohnung befanden, wie anfänglich gemeldet, bestätigte sich nicht. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte größerer Schaden verhindert werden.

Text/Foto: Frank Hofmann