Bay­reuth: Eltern-LAN – eine LAN-Par­ty nur für Eltern

Die Stadt­bi­blio­thek Bay­reuth lädt am Frei­tag, 19. Sep­tem­ber, von 17 Uhr bis 21.30 Uhr, zu einer LAN-Par­ty nur für Eltern ins Lern­stu­dio des RW21 ein.

Com­pu­ter­spie­le in Biblio­the­ken sind nichts Unge­wöhn­li­ches. Neben dem Spaß am Spiel ver­mit­teln Biblio­the­ken als Bil­dungs­or­te auch Medi­en­kom­pe­tenz: um Spe­zi­al­an­ge­bo­ten kri­ti­scher begeg­nen, Urtei­le for­mu­lie­ren und zu Papier brin­gen zu kön­nen. So wer­den – nicht nur, aber vor allem – Kin­der fit im Umgang mit Computerspielen.

Das RW21 bie­tet inter­es­sier­ten Eltern die Mög­lich­keit per Eltern-LAN in die vir­tu­el­len Spie­le-Wel­ten ihrer Kin­der ein­zu­tau­chen. Denn wäh­rend Jugend­li­che sich für Com­pu­ter­spie­le begei­stern, ste­hen Erwach­se­ne der Fas­zi­na­ti­on, die digi­ta­le Spiel­wel­ten für die jün­ge­re Genera­ti­on besit­zen, oft rat­los gegen­über. Die Ver­an­stal­tung schlägt daher eine Brücke zwi­schen den Genera­tio­nen und gibt Eltern wie Päd­ago­gen Ein­blicke in jugend­li­che Medi­en­wel­ten. Bei Elter-LAN erhal­ten Eltern und päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te die Mög­lich­keit, eige­ne Erfah­run­gen mit Com­pu­ter­spie­len zu sam­meln, sich über Inhal­te und Wir­kun­gen vir­tu­el­ler Spiel­wel­ten zu infor­mie­ren und sich mit jugend­li­chen Gamern und Medi­en­päd­ago­gen dar­über auszutauschen.

Anmel­dun­gen für die Ver­an­stal­tung wer­den bis Don­ners­tag, 11. Sep­tem­ber, unter Tele­fon (09 21) 50 7038–30, E‑Mail stadtbibliothek@​stadt.​bayreuth.​de, oder direkt am Ser­vice­point im Erd­ge­schoss des RW21 entgegengenommen.