Informationsabend des DEB Bamberg am 04.09.2014

Für Ausbildungssuchende in der Region Bamberg bietet das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk (DEB) am 04. September 2014 einen Berufsinformationsabend an seinen staatlich anerkannten Berufsfachschulen in der Dürrwächterstraße 29, 96052 Bamberg an. Von 18:00 bis 19:00 Uhr haben Besucher Gelegenheit, sich über die Ausbildungen zum Ergotherapeuten, Pharmazeutisch-technischen Assistenten, Physiotherapeuten sowie Masseur und medizinischen Bademeister zu informieren und Fragen zu stellen. Berufserfahrene haben die Möglichkeit, sich zu Fortbildungen und Weiterbildungen in diesen Bereichen beraten zu lassen.

Bei einer Hausführung können Interessierte die Unterrichtsräume, Labore und Dozenten des DEB Bamberg kennenlernen und einen ersten Eindruck von den Ausbildungsbedingungen bekommen.

Für alle, die sich ihre Ausbildungszeit flexibel einteilen wollen, stellt das DEB sein Fernlehrgangsangebot vor. In fünf bis sechs Semestern werden Teilnehmer dabei in Selbstlern- und Präsenzphasen auf den staatlich anerkannten Abschluss zum Erzieher, Heilerziehungspfleger oder Heilpädagogen vorbereitet.

DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK,
gemeinnützige Schulträger-Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Massage
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Physiotherapie
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Ergotherapie
Staatlich anerkannte Berufsfachschule für pharmazeutisch-technische Assistenten

Dürrwächterstraße 29
96052 Bamberg

TEL +49(0)9 51|9 15 55-600
FAX +49(0)9 51|9 15 55-699

MAIL bfs-bamberg@deb-gruppe.org
WEB www.deb.de oder www.clevere-zukunft.de
FB www.facebook.com/DEBBamberg