Regio­na­le Akzen­te beflü­geln Lan­des­gar­ten­schau Bay­reuth 2016

Ob Bay­reu­ther Ere­mi­ta­ge, Bail­le-Mail­le-Allee in Him­mel­kron oder die Ter­ras­sen­gär­ten in Hollfeld: Sie alle ste­hen in der Regi­on für ein­zig­ar­ti­ge Bau- und Gar­ten­kunst­an­la­gen oder Natur­er­leb­nis­be­rei­che. Ins­ge­samt 15 Städ­te, Gemein­den oder Ein­rich­tun­gen sind nun auch offi­zi­ell Beglei­ter der Lan­des­gar­ten­schau in Bay­reuth. Gemein­sam set­zen sie regio­na­le Akzen­te, um die erwar­te­ten 750.000 Besu­cher der Lan­des­gar­ten­schau mit wei­te­ren ein­zig­ar­ti­gen Ange­bo­ten zu begeistern.

Regio­na­le Akzen­te im Überblick

  • Fich­tel­ge­bir­ge: Bad Berneck, Berg­bau­ern­hof Gra­sse­mann, Him­mel­kron, Kräu­ter­dorf Nagel und Wald­haus Mehlmeisel
  • Frän­ki­sche Schweiz: Frän­ki­sche-Schweiz-Muse­um Tüchers­feld, Hollfeld und Pottenstein
  • Stadt Bay­reuth und wei­te­re: Ere­mi­ta­ge, Hof­gar­ten, Öko­lo­gisch-Bota­ni­scher Gar­ten der Uni­ver­si­tät Bay­reuth, Creu­ßen, Fel­sen­gar­ten San­s­pa­reil, Neu­dros­sen­feld sowie Schloss Fan­tai­sie mit dem Gartenkunst-Museum

Ein­bin­dung in Wer­bung der Landesgartenschau

Alle genann­ten Part­ner wer­den in die Pres­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit der Lan­des­gar­ten­schau ein­be­zo­gen – so mit einem spe­zi­el­len Info-Fly­er und Infor­ma­tio­nen auf der Home­page. Dar­über hin­aus prä­sen­tiert die Lan­des­gar­ten­schau die regio­na­len Akzen­te auf natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­an­stal­tun­gen wie der Ober­fran­ken-Aus­stel­lung, der Grü­nen Woche Ber­lin oder der Euro­päi­schen Kul­tur­haupt­stadt Pil­sen. Auch erhal­ten die Part­ner eine Fah­ne der Lan­des­gar­ten­schau und kön­nen mit dem Logo der Schau auf Ihrer Home­page auf die Zusam­men­ar­beit verweisen.

Auf der Home­page der Lan­des­gar­ten­schau sol­len wei­te­re emp­feh­lens­wer­te Ange­bo­te unter der Rubrik Frei­zeit­tipps zusam­men­ge­fasst wer­den. Dort kön­nen sich die Besu­cher dann unter ande­rem über die Sehens­wür­dig­kei­ten rund um die Neu­bürg, den Och­sen­kopf, Gold­kro­nach, Wai­schen­feld, Kulm­bach oder den Bay­reu­ther Tier­park Röh­ren­see infor­mie­ren. Dar­über hin­aus sind Ver­öf­fent­li­chun­gen zu bestimm­ten The­men wie Radeln, Wan­dern und gastro­no­mi­schen Beson­der­hei­ten geplant.