Evan­ge­li­sches Bil­dungs­werk prä­sen­tiert sein neu­es Pro­gramm für Herbst/​Winter 2014/15

Symbolbild Bildung

Das Evan­ge­li­sche Bil­dungs­werk Bayreuth/​Bad Berneck/​Peg­nitz e.V. prä­sen­tiert sein neu­es Pro­gramm für Herbst/​Win­ter 2014/15. Ab sofort liegt es an vie­len öffent­li­chen und kirch­li­chen Stel­len aus. Das gesam­te Pro­gramm kön­nen Sie im Inter­net fin­den unter www​.ebw​-bay​reuth​.de oder auch tele­fo­nisch anfor­dern unter 0921/5 60 68 10

Im Som­mer 1914 tau­mel­te Euro­pa in den Abgrund des 1. Welt­krie­ges. Die­se »Urka­ta­stro­phe« des 20. Jahr­hun­derts führ­te nicht nur zu Mil­lio­nen von Opfern und ver­wü­ste­ten Län­dern, son­dern stell­te auch die Errun­gen­schaf­ten von Auf­klä­rung und Moder­ne in Fra­ge. Lei­der tru­gen Kir­che und Theo­lo­gie nicht zu Frie­den und Ver­söh­nung bei.

Auch wenn es in Fran­ken kei­ne Schlacht­fel­der gab, waren die Aus­wir­kun­gen des Krie­ges auch hier spür­bar. In unse­rem the­ma­ti­schen Schwer­punkt „100 Jah­re 1.Weltkrieg“ geht es uns vor allem um die loka­len und kirch­li­chen Fol­gen des Krie­ges in der Region.

Doch in unse­rem neu­en Pro­gramm fin­den Sie noch zahl­rei­che ande­re Ver­an­stal­tun­gen mit ganz unter­schied­li­chen Akzen­tu­ie­run­gen: Aktu­el­le Zeit­fra­gen und Fra­gen des Lebens­stils (Armut, Kon­sum, Rechts­ex­tre­mis­mus) wer­den in der Spar­te „Poli­tik und Gesell­schaft“ behandelt.

Fra­gen zur Bewäl­ti­gung von schwie­ri­gen Lebens­pha­sen (Trau­er, psych. Erkran­kun­gen, rechtl. Betreu­ung) fin­den Sie in der Spar­te „Per­sön­lich­keit und Ori­en­tie­rung“. Hil­fe zur Lebens­be­wäl­ti­gung bie­ten wir in der Spar­te „Lebens­freu­de statt Bur­nout“ an.

Und natür­lich dür­fen Sie sich auch auf unse­re „Klas­si­ker“ freu­en: Wir laden ein zu aktu­el­len Film­ge­sprä­che und Aka­de­mi­schen Gottesdiensten.