Kreis­stra­ße FO 13 – Orts­durch­fahrt Pop­pen­dorf gesperrt

Die Sper­rung der Kreis­stra­ße FO 13 in Pop­pen­dorf ver­schiebt sich. Sie ist jetzt von Mon­tag, 18.08.2014, bis Frei­tag, 22.08.2014 wegen Stra­ßen­bau­ar­bei­ten gesperrt.

Die Umlei­tung erfolgt in Hau­sen über die Kreis­stra­ße FO 13 zum Kreis­ver­kehr Bun­des­stra­ße B 470/FO 13, wei­ter über die B 470 nach Wim­mel­bach und Oes­dorf bis zur Ein­mün­dung der Staats­stra­ße St 2259 in Rich­tung Hem­ho­fen und vor Hem­ho­fen links auf die FO 13 nach Pop­pen­dorf und umgekehrt.

Bus­li­nie 206 Forch­heim – Zeckern fährt anders

Die Umlei­tung für die Bus­se erfolgt in Herolds­bach über die Kreis­stra­ße FO 13 – FO 3 – B 470 nach Wim­mel­bach und Oes­dorf bis zur Ein­mün­dung der Staats­stra­ße St 2259 in Rich­tung Zeckern und vor Zeckern auf die FO 13 nach Pop­pen­dorf und umgekehrt.

Wegen der Sper­rung der Kreis­stra­ße kann die Bus­li­nie 206 sämt­li­che Hal­te­stel­len in Zeckern sowie die Hal­te­stel­len Heroldsbach/​Friedhof, Poppendorf/​Am Bach­feld und Poppendorf/​Flurweg ersatz­los nicht anfahren.

Die Hal­te­stel­le Poppendorf/​Dorfstr. wird über Oes­dorf ange­fah­ren. In Herolds­bach fährt die Linie 206 vom Bahn­hof über die Bur­glei­te. Zustieg ist dort möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.