Tra­di­tio­nel­le Zelt-Kirch­weih am Sport­ge­län­de in Obertrubach

Der 30m lange Baum wird traditionell von Hand aus dem Forst geholt

Der 30m lan­ge Baum wird tra­di­tio­nell von Hand aus dem Forst geholt

„Ker­wa hol´n“

Am Don­ners­tag, den 7.8. holen die Ker­wa­b­ur­schen die Kirch­weih tra­di­tio­nell in Hunds­dorf, wo letz­tes Wochen­en­de Ker­wa war ab und lau­fen zum mit Gesang zum Brun­nen­fest des FSV in Ober­tru­bach ein.

Frei­tag 08.08. bis Mon­tag 11.08.2013

Mit einem umfang­rei­chen Sport- und Unter­hal­tungs­pro­gramm war­tet die SpVgg Ober­tru­bach e.V. dann ab Frei­tag bei der tra­di­tio­nel­len Kirch­weih am Sport­heim auf. Für alle 4 Kirch­weih­ta­ge hat die Spiel­ver­ei­ni­gung einen kosten­lo­sen Heim­fahr­ser­vice organisiert.

Mit Gyros, Grill­spe­zia­li­tä­ten, knusp­ri­gen Haxen, Hähn­chen und Makre­len vom Holz­koh­le­grill ist für das leib­li­che Wohl bestens gesorgt. Rund 100 frei­wil­li­ge Hel­fer sor­gen an den 4 Kirch­weih­ta­gen für den rei­bund­lo­sen Ablauf am Sportgelände.

Alle Prei­se sind wie immer familienfreundlich!

Pro­gramm

Frei­tag 08.08.2013

  • Ab 20.00 Uhr Tanz- und Par­ty­mu­sik mit „Say­o­naraz“
    Ein­tritt 2,- Euro

Sams­tag 9.08.2013

  • ab 13.00 Uhr Damen – Fuß­ball­tur­nier mit 1. FC Burk, SpVgg Ober­tru­bach, SV Kirchenbirkig
  • Kaf­fee und haus­ge­mach­te Kuchen
  • Ab 17.00 Uhr tra­di­tio­nel­les Auf­stel­len des Kirch­weih­bau­mes durch die Kerwaburschen
  • Ab 20.00 Uhr Gau­di- und Stim­mungs­abend mit „Lick“
    Ein­tritt 3,- Euro

Sonn­tag 10.08.2013

  • Fami­li­en­nach­mit­tag mit Kaf­fee und haus­ge­backe­nem Kuchen
  • 15.00 Fuß­ball Punkt­spiel 1. Mann­schaf­ten: SpVgg – FC Leutenbach
  • Ab 17.00 Uhr Kirch­weih­mu­sik mit „Micha­el Bretschneider“
    Ein­tritt frei

Mon­tag 11.08.2013

  • ab 10.00 Uhr Weißwurstfrühschoppen
  • ab 14.00 Uhr Tra­di­tio­nel­les „Küch­la zam spieln“
  • ca. 20.30 Uhr Kirch­weih­baum austanzen,
  • anschlie­send Ker­wa­aus­klang mit der Stim­mungs­mu­sik „ALL­ROUNDS“
    Ein­tritt frei

Auf Ihren Besuch freu­en sich die Spiel­ver­ei­ni­gung Ober­tru­bach e.V. und alle ehren­amt­li­chen Helfer!