Bay­reuth: Ampel­an­la­ge wird pro­be­wei­se abgeschaltet

Ach­tung Auto­fah­rer: Die Ampel­an­la­ge Bernecker Straße/​Königsbergstraße wird ab Frei­tag, 8. August, pro­be­wei­se bis zum Herbst abge­schal­tet. Das Stra­ßen­ver­kehrs­amt der Stadt ent­spricht damit einem Antrag von Stadt­rat Dr. Chri­stoph Raben­stein (SPD) von Ende Juni. Die Maß­nah­me soll für mehr Ver­kehrs­fluss vor allem für die aus Lai­neck kom­men­den Auto­fah­rer sor­gen. Im Herbst wird sich der Ver­kehrs­aus­schuss des Stadt­rats mit dem The­ma befas­sen und die bis dahin gesam­mel­ten Erfah­run­gen diskutieren.