Ener­gie- und Kli­ma-Alli­anz Forch­heim begrüßt die Reso­lu­ti­on des Kreis­tags zur Wind­kraft

Die Ener­gie- und Kli­ma-Alli­anz Forch­heim zeigt sich erfreut, dass die von ihr vor­ge­schla­ge­ne Reso­lu­ti­on zu den geplan­ten Abstands­re­geln für Wind­kraft­an­la­gen mit 29:25 Stim­men im Forch­hei­mer Kreis­tag ver­ab­schie­det wur­de. Der beschleu­nig­te Aus­bau einer dezen­tra­len Ener­gie­er­zeu­gung stärkt die regio­na­le Wirt­schafts­kraft und die loka­le Wert­schöp­fung im Land­kreis Forch­heim. Fer­ner eröff­net dies die Chan­ce über­re­gio­na­le Strom­tras­sen zu ver­mei­den. Im Mai hat­te die Alli­anz bei allen Frak­ti­on und Grup­pie­run­gen des Kreis­tags um Unter­stüt­zung für eine Reso­lu­ti­on gegen das soge­nann­te “10H” (10 x die Höhe von Wind­ener­gie­an­la­gen zur Wohn­be­bau­ung, d.h. rund 2.000 m) gewor­ben.

Abstän­de von Wind­kraft­an­la­gen in die­ser Grö­ßen­ord­nung, wie sie von der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung geplant sind, wer­den den Aus­bau der Wind­ener­gie in Bay­ern wegen sei­ner klein­tei­li­gen Sied­lungs­struk­tur so gut wie unmög­lich machen. Für den Kli­ma­schutz sind Wind­kraft­an­la­gen jedoch drin­gend erfor­der­lich. Und da Kli­ma­schutz nicht an Land­kreis­gren­zen halt macht, son­dern nur über­grei­fend und im Ver­bund gelingt, soll­ten auch Land­krei­se wie Forch­heim sich mit jenen Regio­nen soli­da­risch zei­gen, die sol­che Anla­gen rea­li­sie­ren möch­ten, so Bar­ba­ra Cun­ning­ham, Spre­che­rin der Ener­gie- und Kli­ma-Alli­anz. Unter ande­ren auch die Stadt Erlan­gen hat vor weni­gen Tagen eine ent­spre­chen­de Reso­lu­ti­on ver­ab­schie­det und sie an die Baye­ri­sche Staats­re­gie­rung und alle Frak­tio­nen im Land­tag wei­ter­ge­lei­tet. Denn wo soll in Zukunft unser Strom her­kom­men, wenn wir den Aus­bau der Wind­kraft über Abstands­re­geln ver­hin­dern und auch kei­nen Strom über neue Tras­sen nach Bay­ern lei­ten wol­len? Noch ist Bay­ern zu ca. 50 % vom Atom­strom abhän­gig.

Bar­ba­ra Cun­ning­ham
Spre­che­rin der Ener­gie- und Kli­ma-Alli­anz Forch­heim

Schreibe einen Kommentar