Wohn­haus­ein­bruch in Höchstadt – Zeugenaufruf

Symbolbild Polizei

Höchstadt an der Aisch (ots) – Ein noch unbe­kann­ter Täter ist am Frei­tag (07.06.2014) in ein Ein­fa­mi­li­en­haus in Höchstadt an der Aisch ein­ge­bro­chen und mach­te Beu­te im Wert von meh­re­ren tau­send Euro.

Der Ein­bre­cher drang zwi­schen 07:15 Uhr und 15:30 Uhr in das Anwe­sen an der Lortzing­stra­ße ein und ent­wen­de­te sowohl Schmuck als auch einen Lap­top. Die Spu­ren­si­che­rung ergab, dass er offen­bar durch das Auf­he­beln eines Fens­ters ins Haus gelangte.

Sach­dien­li­che Hin­wei­se nimmt der Kri­mi­nal­dau­er­dienst Mit­tel­fran­ken unter der Ruf­num­mer (0911) 2112–3333 entgegen./Alexandra Oberhuber