FC Ein­tracht Bam­berg 2010: Tobi­as Fuchs neu­er Tor­wart­trai­ner der Regionalligamannschaft

Fuß­ball Regio­nal­li­gist FC Ein­tracht Bam­berg 2010 hat Tobi­as Fuchs als neu­en Tor­wart­trai­ner ver­pflich­tet. Der 39-Jäh­ri­ge, der zuletzt für den Nord-Bay­ern­li­gis­ten FSV Erlan­gen Bruck als Co-Trai­ner tätig war, nahm zusam­men mit dem neu­en Chef­trai­ner Rober­to Pät­zold am Mitt­woch Abend die Arbeit auf dem Trai­nings­platz auf und for­der­te gleich die Tor­leu­te Mario Aller und Micha­el Kraut. Pät­zold ver­traut sei­nem neu­en Tor­wart­trai­ner: „Er hat Erfah­rung, die ihm natür­lich hilft. Ich erwar­te von ihm, dass er die Jungs rich­tig for­dert und hole mir immer sei­ne Mei­nung ein. Das, was er denkt, ist mir wich­tig. Die Ent­schei­dung, wer dann spielt, tref­fen wir gemein­sam. Aller­dings ver­fü­gen wir über sehr gute Tor­hü­ter, die Ent­schei­dung wird viel­leicht auch sehr schwer fallen“.

Mehr über den Fuß­ball beim FC Ein­tracht Bam­berg 2010 gibt es im Inter­net unter www​.fc​-ein​tracht​-2010​.de.