“Was Pro­mis glau­ben”: Aus­stel­lung eines ehe­ma­li­gen Bam­ber­ger Stu­die­ren­den an der Uni­ver­si­tät

Sind Gott und Reli­gi­on in unse­rer Gesell­schaft nur noch Rand­the­men? Hat Glau­be in unse­rer Gesell­schaft über­haupt noch lebens­ge­stal­ten­de Kraft? Fast scheint es so, als wür­den Reli­gi­on und Glau­be gegen­wär­tig kaum noch inter­es­sie­ren. Schaut man aber genau­er hin, lässt sich eine über­ra­schen­de neue Ten­denz aus­ma­chen: Die Fra­ge: “Glau­ben Sie an Gott?”, hat die Medi­en erobert. Nicht weni­ge Pro­mi­nen­te beken­nen sich zu ihrem Gott, ihrem Glau­ben und ihrer Kir­che.

Mar­kus Kosi­an, Absol­vent der Uni­ver­si­tät Bam­berg und mitt­ler­wei­le Berufs­schul­leh­rer in Mün­chen, sam­mel­te über 400 Aus­sa­gen von bekann­ten Sport­lern, Fern­seh­stars, Pop­stars, Poli­ti­kern, Jour­na­li­sten, Wirt­schafts­bos­sen und Wis­sen­schaft­lern, an denen deut­lich wird, dass der Glau­be an Gott und sei­ne lebens­ge­stal­ten­den Poten­zia­le öffent­lich the­ma­ti­siert wer­den. Dar­aus ent­stand die Aus­stel­lung “Was Pro­mis glau­ben”, die schon an ver­schie­de­nen Orten gezeigt wur­de und bereits media­le Beach­tung fand.

Auf Initia­ti­ve des Lehr­stuhls für Reli­gi­ons­päd­ago­gik und Didak­tik des Reli­gi­ons­un­ter­richts wird die­se Aus­stel­lung gegen­wär­tig an der Uni­ver­si­tät Bam­berg (An der Uni­ver­si­tät 2, im Ost­flü­gel, 1. und 2. Stock­werk) gezeigt.

Am Don­ners­tag, den 12. Juni 2014, wird die­se Aus­stel­lung um 9.15 Uhr im Hör­saal U2/00.25 (An der Uni­ver­si­tät 2) durch ein­füh­ren­de Kurz­vor­trä­ge eröff­net.
Alle Inter­es­sier­ten sind herz­lich dazu ein­ge­la­den! Der Ein­tritt ist frei. Die Aus­stel­lung kann bis ein­schließ­lich 1. August 2014 kosten­frei besich­tigt wer­den.

Wei­te­re Infos fin­den Sie unter: http://​www​.uni​-bam​berg​.de/​r​e​l​p​a​e​d​/​t​r​a​n​s​f​e​r​/​a​u​s​s​t​e​l​l​u​n​g​_​p​r​o​mis

Schreibe einen Kommentar