Medi­zi­ni­scher Vor­trag in Peg­nitz: „Herz­rhyth­mus­stö­run­gen – Die heim­li­che Bedrohung“

Am Don­ners­tag, den 05.06.2014 um 19.00 Uhr

Im Rah­men der medi­zi­ni­schen Vor­trags­rei­he an der Sana Kli­nik Peg­nitz wird Herr Dr. Peter Ganß, Chef­arzt der Abtei­lung Inne­re Medi­zin, am Don­ners­tag, den 05. Juni 2014 um 19.00 Uhr über das The­ma: „Herz­rhyth­mus­stö­run­gen – Die heim­li­che Bedro­hung“ refe­rie­ren. In sei­nem Vor­trag gibt Herr Dr. Ganß einen Ein­blick in die moder­ne Dia­gno­stik und The­ra­pie von Herz­rhyth­mus­stö­run­gen. Im Anschluss haben die Besu­cher die Mög­lich­keit offe­ne Fra­gen im per­sön­li­chen Gespräch zu klären.

Der Vor­trag fin­det in der Ein­gangs­hal­le der Sana Kli­nik Peg­nitz statt und beginnt um 19.00 Uhr. Der Ein­tritt ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar