Gestohlener Chevrolet Pick-up wieder aufgetaucht – Zeugen gesucht

BAYREUTH / NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH. Der in der Nacht zum Dienstag in Bayreuth gestohlene Chevrolet Pick-up wurde am Mittwochmittag von einer Polizeistreife in Unterbrücklein entdeckt. Die Kripo sucht weiterhin Zeugen zum Diebstahl des Fahrzeuges.

Unbekannte Täter hatten den markanten, dunkelblauen Chevrolet Pick-up zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagfrüh vom Parkplatz der Klinik Herzoghöhe in der Kulmbacher Straße entwendet. Im Rahmen der Fahndung stellten Kulmbacher Polizisten das abgestellte Fahrzeug auf einem Tankstellengelände in Unterbrücklein fest. Der oder die Täter hatten den Pick-up hier offensichtlich nach einem technischen Defekt abgestellt.

Die Kripo bittet um Hinweise auf die Diebe:

  • Wem sind Personen aufgefallen, die den dunkelblauen Chevrolet mit Tirschenreuther-Kennzeichen auf dem Gelände der Tankstelle in Unterbrücklein abgestellt haben?
  • Wer hat den markanten Pick-up zwischen Montagabend und Mittwochmittag gesehen oder kann sonst Angaben zu dessen Insassen machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bayreuth unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen.