Pro­ef Euro­pa – Ver­ko­ste Europa

Susann Singer, Mittelehrenbach, Alfred van Geijn, Genussbotschafter Simon Boon, Comites für internationale Partnerstädte Apeldoorn, Frau Cziesso und Herr Detlev Cziesso, Bürgermeister von Apeldoorn, Michaela Engelhardt, Genussbotschafterin Landrat Klaus Peter Söllner, Kulmbach Marianne Pfefferle, Seidmar, Helmut Pfefferle, Genussbotschafter

Susann Sin­ger, Mit­te­l­eh­ren­bach, Alfred van Gei­jn, Genuss­bot­schaf­ter Simon Boon, Comi­tes für inter­na­tio­na­le Part­ner­städ­te Apel­doorn, Frau Czies­so und Herr Det­lev Czies­so, Bür­ger­mei­ster von Apel­doorn, Michae­la Engel­hardt, Genuss­bot­schaf­te­rin Land­rat Klaus Peter Söll­ner, Kulm­bach Mari­an­ne Pfef­f­er­le, Seid­mar, Hel­mut Pfef­f­er­le, Genussbotschafter

Der Land­kreis Kulm­bach, die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken, die Frän­ki­sche Schweiz und das Deut­sche Dampf­lo­ko­mo­tiv Muse­um prä­sen­tie­ren sich in Apel­doorn in Holland

Auf Ein­la­dung der Stadt Apel­doorn in Hol­land haben das Kulm­ba­cher Land, die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken, das Deut­sche Dampf­lo­ko­mo­tiv Muse­um und die Frän­ki­sche Schweiz auf dem dor­ti­gen Regio­nal­markt „Pro­ef Euro­pa – Ver­ko­ste Euro­pa“ ihre Ange­bo­te und Pro­duk­te einer gro­ßen Zahl von Besu­chern prä­sen­tiert. Bei wun­der­schö­nem Früh­som­mer­wet­ter nut­zen etwa 5.000 Apel­door­ner die Mög­lich­keit sich im dor­ti­gen Oran­je­park über die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken zu infor­mie­ren und die mit­ge­brach­ten Spe­zia­li­tä­ten zu probieren.

Der eigens ange­rei­ste Vor­sit­zen­de der Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken und Land­rat des Land­krei­ses Kulm­bach, Klaus Peter Söll­ner zeig­te sich über­aus beein­druckt über die gro­ße Reso­nanz der Ver­an­stal­tung und die freund­li­che Auf­nah­me bei den Ver­an­stal­tern und Besu­chern: „Damit konn­ten und durf­ten wir nicht rechnen.“

Zu Beginn wur­de die rund 30köpfige Dele­ga­ti­on aus der Genuss­re­gi­on mit Land­rat Söll­ner von den Initia­to­ren der Ver­an­stal­tung Simon Boon (Comi­tes für inter­na­tio­na­le Part­ner­städ­te Apel­doorn), Alfred van Gei­jn (Bay­ern XL) und Bür­ger­mei­ster Det­lev Czies­so aufs herz­lich­ste begrüßt.

Haupt­in­itia­tor für das Zustan­de­kom­men der Prä­sen­ta­ti­on war Alfred van Gei­jn. Auf­grund sei­ner geschäft­li­chen Tätig­keit und aus Kon­tak­ten mit der Kulm­ba­cher Braue­rei ist ihm die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken hin­rei­chend bekannt. Als aus­ge­bil­de­ter Genuss­bot­schaf­ter der Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken war es ihm von beson­de­rer Bedeu­tung, die­ses Ange­bot auch direkt in sei­ner Hei­mat­stadt Apel­doorn zu präsentieren.

Beson­de­ren Anklang fand der Auf­tritt des Deut­schen Dampf­lo­ko­mo­tiv Muse­um. Koh­len­hof­prin­zes­sin Ramo­na I warb dabei beson­ders für das Dampf­fe­sti­val am 20./21. Sep­tem­ber 2014​.in Neuenmarkt.

Die Frän­ki­sche Schweiz mit der Genuss­re­gi­on rund ums Wal­ber­la hat­te mit ihren drei Stän­den ein klei­nes frän­ki­sches Dorf gebil­det. Michae­la Engel­hardt, Mari­an­ne Pfef­f­er­le und Susann Sin­ger, geklei­det in frän­ki­scher Tracht, war­ben mit Char­le­ma­gner und frän­ki­schen „Gei­stern“ für regio­na­le Pro­duk­te. Auch die vie­len Infor­ma­tio­nen über die Urlaubs­or­te in der Tou­ris­mus­re­gi­on Frän­ki­sche Schweiz und der Wirt­schafts­re­gi­on Forch­heim-Bam­berg fan­den gro­ßes Inter­es­se. Bei zahl­rei­chen Gesprä­chen konn­te Hel­mut Pfef­f­er­le vom Tou­ris­mus am Wal­ber­la viel Neu­gier auf Ober­fran­ken all­ge­mein und die „Frän­ki­sche“ im Beson­de­ren wecken.

Beson­de­ren Anklang fand auch der Auf­tritt von „Fran­ken­si­ma“ Phil­ipp Simon Goletz, der den gan­zen Tag musi­ka­lisch beglei­te­te. Nach dem Fran­ken­lied zum Abschluss waren sich alle Teil­neh­mer und Ver­an­stal­ter einig, dass die­se Kon­tak­te aus­ge­baut und ver­tieft wer­den sol­len. Land­rat Söll­ner lud die Ver­tre­ter aus Apel­doorn zu einem Besuch in die Genuss­re­gi­on Ober­fran­ken ein, wo alles wei­te­re bespro­chen wer­den soll.

Schreibe einen Kommentar